[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Lum
Beiträge: 1727 | Zuletzt Online: 25.06.2019
Wohnort
A Van Halen Song
Registriert am:
17.03.2008
Geschlecht
keine Angabe
    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 27.05.2019

      Interessanter Spieler. Scheint mir ein "Fall für Mair" zu sein. Ehemaliger Nati-Spieler, reichlich EBEL Erfahrung, aber zuletzt zweitklassig gespielt. Kann im Thurgau seine Karriere neu lancieren.

      Wir haben nun doch ein ziemlich breites Kader. Wenn da aus Rapperswil noch Verstärkungen hinzustossen, wird es wieder einen rechten Konkurrenzkampf geben.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Saison 19/20" geschrieben. 23.05.2019

      Zitat von monster im Beitrag #1
      Der HC Davos hat neu 10 % der Aktien erworben und ist damit der dritte Verein der an diesem Projekt teilnimmt.



      Und ich dachte, dass Davos schon seit letztem Jahr dabei ist?

      Aber ja, schön gibt es im B wieder einen Abstiegskampf. Noch schöner, wenn wir nichts damit zu tun haben werden. Fingers crossed.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Paul Kaiser" geschrieben. 21.05.2019

      Freut mich sehr, dass die Geschichte ein versöhnliches Ende gefunden hat. Jetzt kann man sich wieder voll auf die Vorbereitung der nächsten Saison konzentrieren.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 20.05.2019

      Zitat von Remo im Beitrag #229
      Habe ihn ein wenig mitverfolgt, da ich hoffte, sein Bruder Thomas würde ev. wieder zum HCT zurückkehren. Thomas Büsser war ein offensiver und spielstarker Verteidiger, der mir sehr gut gefallen hat. Ist er jetzt übrigens beim EHC Basel unter Vertrag?


      Hat vor nem Monat mit Basel verlängert. Beim angekündigten Verteidiger wird es sich also höchstwahrscheinlich nicht um ihn handeln. Aber ja, mit seinem Bruder scheint man eine kompetente Person für die Geschäftsführung gefunden zu haben. Sehr wichtig.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 17.05.2019

      Zitat von ruggero10 im Beitrag #215
      Die beiden könnten durchaus Potential haben und wir werden sicherlich in der Vorbereitung sehen, ob man wiederum ein gutes Händchen bei der Verpflichtung gehabt hat....


      Mit der Einstellung, wäre Jaedon nach der Vorbereitung (bzw sogar der ersten Quali-Runde) hochkant aus der Gütti geschmissen worden

      Dass die Imports sich zuerst ans hiesige Hockey, den Mitspieler und Trainer gewöhnen müssen, haben wir praktisch bei allen starken Ausländer der letzten Jahre gesehen. Wenn die Formkurve über die Saison ständig aufwärts geht, passt das auch. Der HC Thurgau hat über die letzten 2 Saisons in den Playoffs jeweils die statistisch besten Ausländer der Liga gehabt. Da wurde mMn alles richtig gemacht.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 16.05.2019

      Zitat von Remo im Beitrag #208
      (gab doch eine andere Geschichte wo der "falsche" Bruder bei uns spielte und nicht derjenige, den wir verpflichtet haben, ein Slowake oder so ähnlich, wie hiess der gleich nochmal?)


      Das war der Rene Pucher. Und nein, man hatte nicht den "falschen" Spieler eingekauft. Der Zufall wollte es, dass zur gleichen Zeit ein gewisser Peter Pucher (nicht verwandt), mit der Slowakei Gold an der WM gewann. Da man beim HCT von einem slowakischen Nationalspieler sprach, machte das Gerücht die Runde, dass sie eigentlich Peter verpflichten wollten (was ja seehr realistisch gewesen wäre 😉 ). Tatsache aber war, dass auch Rene Pucher ein Nationalspieler war, und mehrere WMs bestritt (dies aber vor der Gold-WM).

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 16.05.2019

      Zitat von TGinAG im Beitrag #210
      Ich halte meinen Optimismus mal zurück, nachdem ich die Statistiken der letzten Saison der 2 Jones Brüder gesehen habe. Die müssen sich nun beweisen. Da ist kein Jaedon oder Cody zu sehen bei denen 2.


      Cody spielte ECHL, die Jones in der AHL. Das ist als würde man die Statistiken eines 1. Liga mit der eines NLB Spielers vergleichen.

      Wie von Remo angetönt, ist das ein interessantes Upgrade in unserem Ausländer Scouting. Von ECHL Stammspieler mit gelegentlichen AHL Einsätzen zu AHL Stammspieler mit NHL Einsätzen. Das ist eine andere Kategorie, die wir uns in den letzten Jahren wohl auch nicht leisten konnten. Connor stand übrigens bei den Islanders unter Vertrag, wurde jedoch (bis auf 4 Spiele) im Farmteam eingesetzt. Fun fact: Er wurde als Ersatz für John Tavares ins NHL Team berufen, und hat seine Sache anscheinend ganz ordentlich gemacht (siehe hier).

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 09.05.2019

      Zitat von Möhl im Beitrag #37
      Olten ist krass... mit der Masse an Stehplätzlern könnte man das Abo eher günstiger abgeben als andererorts


      Könnte auch daran liegen, dass tausende von Stehplatz-Abos gratis an Schüler abgegeben werden. Volles Haus, die Jungen kommen gratis rein, die Erwachsenen zahlen drauf (falls dies weiterhin so praktiziert wird).

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Schweizer Cup 1/16 Final 2019/2020" geschrieben. 07.05.2019

      Zitat von meister06 im Beitrag #4
      Die Unterschiede zwischen den Ligen ist schlicht zu gross.


      Du weisst, dass im Vorjahr ein B-Club den Cup gewonnen hat?

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Schweizer Cup 1/16 Final 2019/2020" geschrieben. 07.05.2019

      So nach 30 Jahren wäre ein Cup-Titel langsam aber sicher schon mal fällig

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 03.05.2019

      Zitat von meister06 im Beitrag #196
      Die Sache zieht sich ja schon arg in die Länge.


      Die nächste Saison beginnt in 4 Monaten. Er ist aktuell ein "Free Agent" und verhandelt offensichtlich mit verschiedenen Clubs. Dasselbe scheint der HCT zu tun. Sein Abgang wird also erst offiziell, wenn entweder der HCT zwei neue Ausländer verpflichtet, oder er bei einem Verein unterschreibt. Sehe also keinen Grund zur Eile. Die Hockey-Saison ist ja noch nicht mal beendet (NHL, WM). Würde mich übrigens auch nicht weiter gross überraschen, wenn wir bereits neue Ausländer an der Angel haben. Das habe ich vermutet, seit verkündet wurde, dass man mit Ryan nicht verlängern würde. Man hatte also wohl bereits hochkarätigere Optionen in Aussicht. Lassen wir uns überraschen.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 26.04.2019

      Finde es weiterhin bemerkenswert, wie man Stammkräfte von Konkurrenten wie Chaux-de-Fonds, Visp und Langenthal verpflichtet. Dies im Gegensatz zum "Auslaufmodelle + Junioren" Konzept aus früheren Jahren.

      Das Kader sieht schon mal vielversprechend aus, und hat eine gute Breite. Wenn da erneut interessante Verstärkungsspieler aus Rapperswil dazustossen, haben wir eine ähnlich komfortable Situation wie in der letzten Saison, aber mit dem Vorteil, dass der Grossteil der Mannschaft bereits eingespielt ist.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 26.04.2019

      Zitat von ruggero10 im Beitrag #29
      Felix war ja auch sein (Erfolgs)Trainer in der Saison 2005-2006 anlässlich des Aufstieges aus der 1. Liga zurück in die NLB......


      Und Trainer bei der zweitbesten Quali der Club-Geschichte (03/04). 🙈

      Wie auch immer. Nur Wolwo wird wisssen, was er damit gemeint hat

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 24.04.2019

      Zitat von meister06 im Beitrag #165
      Cody; im Thurgau kannst du glücklich werden!


      Wir brauchen definitiv eine englische Version.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 24.04.2019

      Ist halt ein Teufelskreis. Um vorne mitspielen zu können, brauchen wir Ausländer, die wir uns nicht leisten können (bzw die uns nach einer Saison verlassen). Durchschnittliche B-Ausländer könnten wir wohl längerfristig verpflichen, aber die Exploits der letzten Saisons wären ohne Spieler wie Descheneau und Wydo kaum machbar gewesen. Ausserdem, ein Ausländer der mit der Motivation antritt, sich einen besseren Vertrag / Club zu erkämpfen, ist auf jeden Fall anders drauf, als einer, der einen mehrjährigen Vertrag abspult.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 16.04.2019

      Zitat von meister06 im Beitrag #149
      Irgendwie habe ich immer noch den Eindruck, als ob man mit Wydo am Verhandeln ist. Denn wenn ein Wechsel so klar wäre, würde das nicht schon kommuniziert?


      Ich denke Thurgau wird ein verbessertes Angebot deponiert haben. Wydo's Agent ist am verhandeln (wohl mit den DEL Teams), und wenn es eine Entscheidung seinerseits gibt, wird kommuniziert. Ich gehe aber schwer davon aus, dass sich Thurgau auf der Suche nach neuen Ausländern befindet. Ich weiss nicht was für einen Scout Mair in Nordamerika hat, aber bis jetzt fahren wir da besser als ein Grossteil unserer Konkurrenz. Darf gerne so weiter gehen.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 15.04.2019

      Der HCT gehört in der NLB in die Gütti. Das muss nicht diskutiert werden. Kapazität hin oder her (früher war es auch eng). Ist ja wirklich nur ein Problem bei Spitzenspielen und den Playoffs. Die BA ist ein "nice to have", wenn man sich mal für den Aufstieg (Ligaquali) bewerben will. Hat man in den letzten Jahren ja nicht gemacht, könnte man aber (so wie gewisse anderen B-Vereine). Die BA wäre wohl A-konform. Einverstanden bin ich mit der Hinterfragung des Umbaus. Zumindest hinter einem Tor hätte man eine neue Tribüne erstellen können. Damit hätte man neue Optionen bezüglich Sitzplatz-Kapazität gehabt.

      Wie auch immer, schön kann man heutzutage über solche Sachen diskutieren. Vor wenigen Jahren hatte es noch genügend Platz, damit jeder seine eigene Hängematte mitbringen konnte.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 12.04.2019

      Zitat von TGinAG im Beitrag #126
      Somit fällt ab Ende nächster Saison nauch der Ausflug nach Biasca ziemlich sicher weg.


      Vielleicht auch früher. Bei Biasca scheint es erste Streitereien zwischen den besitzenden Teams (Ambri, Lugano, Davos) zu geben. Erinnert ein bisschen an das Schicksal von Neuenburg.

      Zum Thema Ausländer: Ich vermute mal, dass Mair bereits gute Optionen hat für die neue Saison. Ansonsten wäre eine Weiterverpflichtung von Ryan sicherlich eien Thema gewesen. Auch denke ich, dass der HCT mittlerweile eine Top-Adresse für nordamerikanische Talente ist, die in Europa durchstarten wollen. Sowohl Jaedon als auch Wydo schlosssen die Saison als beste Playoffskorer ab (Pts/G). Das sind sehr gute Argumente, zusätzlich zu den guten Kontakten, die er bereits zu haben scheint.

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 03.04.2019

      Ich denke, dass Schweizer "Top-Shots" erst ein Thema werden, sobald die Wydo Sache geklärt ist. Anscheinend versucht man ja zu verhandeln, das heisst man muss auf die DEL Angeboten reagieren können. Ich wage zu behaupten, falls Wydo bleibt, gibt es nur noch B-Lizenzen und einen "Billig-Ausländer". Überraschen würde mich eine Verlängerung allemal. Die meisten DEL Teams haben 3-5 mal so hohe Budgets wie der HCT..

    • Lum hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 02.04.2019

      Da Rappi nun anscheinend im A verbleiben wird, bin ich gespannt, was man dieses Jahr an Leihspieler erhalten kann. Ich gehe davon aus, dass sie sich verstärken werden. So mancher Spieler des diesjährigen Kaders, wird den Schnitt nicht mehr schaffen.

Empfänger
Lum
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen