[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Möhl
Beiträge: 1429 | Zuletzt Online: 28.01.2022
Registriert am:
08.02.2007
Geschlecht
keine Angabe
    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Kader 22/23" geschrieben. Gestern

      Zitat von Atlantis im Beitrag #26
      Das ist aktuell schlicht selten der Fall.


      Interessant, wie man das beurteilen kann, wenn man doch offenbar nur selten im Stadion war.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 27.01.2022

      Möchte mal ein Lobwort an die Kommunikation des HCT aussprechen, die sich nach eher trockenen Monaten im Spätsommer nun speziell seit der Ankunft von Yves Möri sehr erfreulich entwickelt hat. Regelmässig gibt es Hintergrund-Beiträge, kurze Videos, etc. Kurz: der Verein lebt spürbar auch abseits des Eises. Sehr wichtig. Weiter so.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Kader 22/23" geschrieben. 27.01.2022

      Unser erfolgreichster und konstantester Trainer dieses Jahrtausends. Mair holte wirklich in jedem einzelnen Jahr das Maximum heraus. Unverständlich, wenn man hier nicht verlängern würde, auch wenn es dann und wann vielleicht mal andere Ansichten gab und gibt. Wenn Mair von sich aus etwas anderes ausprobieren will, oder zurück in die Heimat will, so habe ich da schon eher Verständnis.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Kader 22/23" geschrieben. 26.01.2022

      Ja, Mair hätte eine Chance in der NLA natürlich absolut verdient, dennoch hofft man unter den Apfelbäumen am Bodensee natürlich auf einen Verbleib in der Ostschweiz. Erst mal mit Thurgau NLB-Meister werden, dann kann man weiterschauen.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Kader 22/23" geschrieben. 24.01.2022

      Ende Januar und die wichtigste Frage ist noch gar nicht geklärt: Die Trainerfrage 22/23. Mairs Vertrag läuft ja bekanntlich nur noch bis zum Ende dieser Saison. Ich beantworte diese Frage sogleich: unbedingt verlängern, punkt. Zum wiederholten Mal musste Mair nach vielen Abgängen von Leistungsträgern neu zusammenstellen, viele neue Spieler integrieren, und er schafft es erneut, ohne wirkliche Spitzenspieler den HCT weit oben in der Tabelle einzureihen. Aktuell liegt Platz 4 eher drin als ein Abrutschen unter Rang 6. Der bodenständige Südtiroler passt in den Thurgau. Wenn man nun vielleicht das Team zum grossen Teil zusammenhalten kann, punktuell verstärkt und mit Taktikfuchs Mair, dann könnte dies eine spannende nächste Saison werden. Und in dieser Saison ist ja auch noch vieles möglich.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Spielabsagen HC Thurgau Saison 2021/2022" geschrieben. 06.01.2022

      Da bleibt nur noch Kopfschütteln über diesen Spielplan. Passt aber zu dieser durchgewürgten Saison. Vielleicht sollte man gegen Kloten und Olten forfait geben und sich auf die Direktduelle konzentrieren.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "13.10.2021 - SC Langenthal - HCT" geschrieben. 13.10.2021

      Schon mal ein 6-Punkte-Spiel. Langenthal könnte ein direkter Konkurrent im Kampf um einen Platz in den Top-6 sein (zusammen mit Sierre und GC).

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 13.10.2021

      Achtung, Kritik ist hier nicht erlaubt:

      Zitat von Poldi im Beitrag #96
      Geh bitte wo anders „stämpfeln“…


      Über den Sinn kann man natürlich diskutieren. Aus Clubsicht ist es verständlich, dass man möglichst alle Fans im Stadion haben will. Weder Club noch Fans können etwas für die fragwürdigen Regeln des Bundes. Ob es für die paar wenigen Betroffenen Sinn macht, kann man natürlich diskutieren.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 11.10.2021

      What the... 😂😂
      Wie kommt man von der Testerei vor einem Hockeymatch zu den Themen Corona-Leugner, Intensivstationen, Demonstrationen etc.? 😂 Und vor allem: was für eine Traumwelt? 😂 Es ging rein um die Tests vor dem Match. Die ja offensichtlich extrem notwendig waren. Nicht auszudenken, was da ohne diese Tests passiert wäre. Aber ja, kann man abschliessen, ich schmunzle weiter. 😁

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 11.10.2021

      Zitat von Poldi im Beitrag #94
      Weisst du - wer jetzt noch behauptet es gibt kein Corona und die Intensivstationen etc. seien dadurch nicht stark belastet und es ist alles nur ein Scherz - ist bei mir ganz weit unten durch.


      Jaja, alles ok, aber was hat jetzt das mit den Tests und der (fragwürdigen) Zertifikatspflicht zu tun? Was für eine Traumwelt? Das verstehe ich jetzt wirklich nicht.

      Die Frage nach der Verhältnismässigkeit dieser Testerei hat sich ja erübrigt. Daher mein Schmunzeln.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 11.10.2021

      Zitat von Poldi im Beitrag #92
      Bleibt ihr doch schön in eurer Traumwelt.


      Ich verstehe nicht ganz.

      Zitat von Poldi im Beitrag #92
      Aber kommen wir besser wieder zurück zum Thema Hockey.


      Spielfreie Woche, Zeit für "Nebenthemen". Betrifft ja schlussendlich den HCT. Aber s geht ja schon bald weiter.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 10.10.2021

      Zitat von Poldi im Beitrag #90
      Und wenn es so wäre dann hat es ja nicht nur Nachteile...


      Ja gell, tausende Tote hat man so verhindert 😂. Nein, ich sage nichts zu diesem Blödsinn, aber ich muss schmunzeln. 😉

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 07.10.2021

      Zitat von Poldi im Beitrag #88
      Bis jetzt weiss ich von niemandem...


      0?

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 07.10.2021

      Zitat von Möhl im Beitrag #31
      ein Pluspunkt ist es nicht, wenn ich nach Weinfelden fahre und nicht mal weiss, ob ich überhaupt ins Stadion darf und allenfalls sogar 10 Tage in Isolation muss.


      Gibt es eigentlich Zahlen, wie viele Zuschauer in den bisherigen 9 Spielen nach einem positiven Test wieder nach Hause geschickt werden mussten?

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 22.09.2021

      Wenn ich mir die bisherigen Resultate von Sierre anschaue, sind die im Rennen um Platz 6 zu packen. Allerdings dauert die Saison ja noch lange.

      Am Samstag kommt mit Chaux-de-Fonds eine weitere Wundertüte. Deutliche Siege gegen Kloten und Zug, dann aber wieder hohe Niederlagen gegen Olten und Langenthal sowie ein Punkteverlust gegen Winti. Vorne hui, hinten pfui. Defensiv muss man wohl auf der Hut sein gegen die.

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 19.09.2021

      In Kloten darf man verlieren, besonders mit diesen Absenzen. Weitermachen!

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 15.09.2021

      Kein Beitrag zum Spiel von gestern? Ok, war ja fast niemand da...

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 09.09.2021

      «In Richtung Olten» heisst zumindest, dass wir nie aufsteigen werden. Ich finde die Richtung und das Statement gut, es ist ein klares Signal an Fans, Sponsoren und Spieler, wo man hin möchte, auch wenn zu den Spitzenteams im B noch 2-3 Millionen fehlen. Doch es hat sich gezeigt, dass man sich Erfolg nicht kaufen kann (Olten) resp. auch mit bescheideren Mitteln durchaus Erfolg haben kann (Ajoie, Langenthal und verhältnismässig auch Thurgau).

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 09.09.2021

      Zitat von Laserpass im Beitrag #62
      Aber das interessiert mich schon noch: Was meinst du denn, mit "betrifft mich nicht"? Und, im September bist du allenfalls noch ab und zu im Stadion oder auch nicht?


      Habe es an anderer Stelle schon geschrieben, persönliche Sachen gehören nicht hier ins Forum. Ich schreib dir per Handy (falls du noch die gleiche Nummer hast wie vor gefühlt 50 Jahren )

    • Möhl hat einen neuen Beitrag "Saison 21/22" geschrieben. 09.09.2021

      Ja, natürlich. Familienpreise, hat es ja auch schon gegeben. Es ist ja das Ziel (oder sollte das Ziel sein), dass alle, die wollen, an die Spiele können. Was ab Oktober definitiv nicht mehr der Fall ist, ob man es gutheisst oder nicht. Also leider erneut keine richtige Saison, wenn viele Fans gar nicht mehr kommen können. Betrifft mich zum Glück nicht.

Empfänger
Möhl
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz