[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Green Witness
Beiträge: 519 | Zuletzt Online: 16.04.2020
Registriert am:
03.08.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 16.04.2020

      Meine Freunde und Fans des HCT.

      Der HCT bewegt. Ich finde das gut so. Klar ist man nicht einheitlich gleicher Meinung.
      Remo kenne ich. Toller ehrlicher Typ. Der gewisse Dinge anspricht. Ein Fan aus Weinfelden.
      Ein Fan der seine Meinung äußert. Unbequem Führungsstrukturen hinterfragt. Nicht ohne Grund;
      wenn man die Geschichte rund um den HCT kennt und seit Jahren begleitet.
      Kritische Blickwinkel sieht, und auch anspricht. Nicht ohne Grund. Finde das toll.
      Remo, you never walk alone.

      Klar ist man nicht immer gleicher Meinung. Ich persönlich bin da anderer Auffassung gem einem Post von Remo in Sachen Trainerposten.

      Zitat Remo:
      Ich persönlich hätte z.b. lieber einen neuen Trainer in der Gütti gesehen, da ich denke, dass eine Veränderung und frisches Blut auf diesem Posten ev. auch gut getan hätte.

      Irgendwann gehts wieder los. Was ich mir jetzt schon erhoffe ist das man sich in Zkft noch mehr schätzt in der Fanzene rund um den HCT.

      HCT for ever basta.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 14.04.2020

      Absolut der falsche Zeitpunkt. In der aktuellen Situation fehlt die Planungssicherheit.
      Wie bei vielen Sportvereinen. Die ist nicht gegeben. Das Sponsoring rund um den
      HCT wird eine riesige Herausforderung und nicht die Ansprüche irgendwelcher
      Fans die (mit Bestimmheit wichtig sind)

      Ein HCT ist finanziell angewiesen auf Sponsoren. Und da gibts eine Differenz. Es ist nicht
      der Fan der seit Jahren unseren HCT auf den Kufen hält. Viele scheinen das vergessen zu
      haben. Beim HCT hat man sicher auch nie vergessen was für tolle Fans man hat rund
      um den HCT.

      Herr Hafen bitte andocken beim HCT bezüglich Finanzierung und Sponsoring. Keine Show ohne
      Moos. Die neue Führung ist gewaltig gefordert.

      Besten Dank.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 11.04.2020

      Löblich Poldi deine Eigeninitiative diesbezüglch. Eigentlich wäre das ja die Sache
      des Leiters Kommunikation des HCT eine Website aktuell und auf Trab zu halten.
      Oder per Delegation der Administrative Bereich. Ich ärgere mich das bis heute
      Änderung in der Website nicht umgehend und auch stetig angepasst werden.
      Kleiner Zeitaufwand. Ich selber habe eine Website einer Wohnbaugenossenschaft
      als VR Mitglied mal am Rande stetig aktuell gehalten. Hoster Jimdo/Hostpoint.
      Dies im Zeitalter der Digitalisierung. Eine Website so finde ich, ist auch stetig ein
      Spiegelbild eines Vereins. Bitte Bereich in der Webside Organisation/Kontakte endlich
      aktualisieren bezüglich Zuständigkeiten. Besten Dank.

      Gruss Green Witness.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 10.04.2020

      Besuche ich die Website des HCT und dieses Forum erscheint die Rubrik Bildergalerie nicht. Es braucht das Login und Registrierung. Danach erscheint diese Rubrik Bildergalerie. Aber muss man registriert sein um sich Bilder aus vergangener Tagen und Taten rund um den HCT ansehen zu können. Finde ich schade. Bilder Geschichten sollten für alle zugänglich sein. Gerade auch für etwelche Personen die sich über den HCT informieren wollen Hockey Freunde müssen abgeholt werden. Die Rubrik Museum HCT in der Website ist eigentlich genial aber kümmerlich. Ich denke in dieser Rubrik sollte man seitens des HCT mal einen Refresher starten und mit Inhalten füllen. Mit Geschichten auch rund um Bilder. Zugänglich für jedermann. Breite ansprechen statt eine Kommune in irgendwelchen Foren. Schlussendlich eine Frage der Ressourcen, Fachkenntnissen und des Preises. Professionalität fehlt in diesem Bereich bis heute gänzlich.

      Am Rande. Viele wissen bis heute nicht das ein VR Mitglied der beruflich sicherlich anderweitig gefordert wird den beliebten Liveticker an Auswärtsmatches bedinet hat.
      Ich ziehe den Hut vor solchem Engagement.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 09.04.2020

      Eine wirklich tolle Idee Poldi.

      Mal eine echte Chance das Museum zu füllen in der Website untere der Rubrik Organisation.

      Fand und finde es schade das man anlässlich eines Nostalgieanlasses (damals unter Adi Fetcherin), wo Fans im damaligen Tilsiterstübli
      ihre Artefakten ausstellten konnten nicht verankert hat damals in der HCT Website unter Headline Organisation Rubrik Geschichte.
      Schade, den diese Rubrik kommt bis heute bieder und langweilig daher. Braucht endlich eine Auffrischung diesbezüglich.
      In Bildern sind interessante Geschichten, Erlebnisse usw. verankert.

      Dank deiner Initiative Poldi könnte man da jetzt sehr viel interessantes nachholen. Sehr gerne würde auch ich spezielle bildliche und nicht übliche Hotspots, Artefakte der speziellen Art beitragen zu deiner Bildgalerie.
      Was ich brauche ist aber der genau Pfad in dieser Website. Und entsprechende Einbindungsmöglichkeiten etwelcher Bilder, Zeitungsartikel usw.

      Die von dir eröffnete Galerie neben der Forum Übersicht? Ich finde die nicht. Rund um digitale Medien bin ich eigendlich kein Greenhorn aber scheinbar fehlt mir eine Detailinfo.

      Gruss

      Green Witness

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 03.04.2020

      Tolle Verpflichtungen mit Biss. Tempostürmer Hollenstein passt zum HCT. Schmuckli hat mir in der Defensive des HCT in den wenigen Spielen die er für den HCT auflief sehr gefallen.
      Was noch fehlt ist sicherlich eine Kompensation im Sturm rund um die Abgänge Niki Altdorfer und Lars Frei. Sowieso 2 Knipser aus Übersee.

      Ansonsten steht aktuell ein erfreulich kompetitives eingespieltes Gerüst bezüglich Mannschaft des HCT. Eingespielte Automatismen. Die ganze Sportwelt steht vor gewaltigen Herausforderungen.
      Speziell im Bereich der Finanzierbarkeit. Hoffen wir das es im August wieder losgeht mit Vorbereitungsspielen des HCT.
      Als Fan des HCT kann man einiges beitragen. Saisonkarte buchen meine Freunde. Den HCT auch zukünftig unterstützen auf dieser sehr wichtigen Ebene.

      HCT for ever baste
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 30.03.2020

      Finde ich eine gute Lösung. Personen die den HCT und Umfeld seit längerem kennen und auch begleitet haben.
      Keine externe Experten die im Nachgang noch irgendwelche Cousins, Berater oder sonstige Familienmitglieder
      oder Freunde im Nachgang installieren.
      Die Herausforderung sind auf kommende Saison immens. Keine Planungssicherheit. Sicherlich sehr betrübt in
      Sachen Sponsoring. So lebt und lebte der HCT seit Jahren immer wieder auch durch die breite Abstützung finanziell
      diesbezüglich im Bereich der KMU Betriebe. Betriebe die in der aktuellen Situation vieles überdenken müssen. Auch
      leider und gerade im Bereich Sponsoring HCT. Damit haben aber mittlerweile viele Sportvereine zu kämpfen.

      Als Fan kann man eines beitragen. Einmal mehr die Saisonkarte bestellen für die kommende Saison. Manch einer
      wird zukünftig andersweitig privat budgetieren müssen. Leider.

      HCT for ever basta.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 26.03.2020

      Toller Spieler und auch Mensch der dem HCT länger erhalten blieb als gewisse Saisoniers in diesem Bereich.
      Kontinuität kostet in diesem Fachgebiet nun mal mächtig Geld vor allem wenn erfolgreich. Unser HCT kann und wird
      auch zukünftig irgendwelche Rohdiamanten die durchschlagen kaum halten können. Das grosse Plus ist das Umfeld.
      Und klar die Fans.

      Geld ist nicht alles. Der HCT ist klein, fein und verdammt sexy bis heute.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 18.03.2020

      In der aktuellen Situation haben viele Betriebe div. Unternehmen,Sportvereine und viele auch im privaten Bereichen keine Planungssicherheit.
      Ich hoffe das diese spezielle Situation nachdenklich stimmt. Überstanden wird. Es kann durchaus auch eine Chance sein den HCT zukünftig viele Menschen
      noch näher zu bringen und zu begeistern.

      Fuck you Corona

      HCT for ever basta.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 17.03.2020

      Unglaublich.
      Freuen wir uns das wir zum aktuellen Zeitpunkt auf kommende Saison schon ein Team auf dem Blatt Papier haben das gut aufgestellt ist in der Breite.
      Anlässlich der aktuellen Situation ist es wichtig Geldgeber halten zu können die den grössten finanziellen Beitrag leisten rund um unseren HCT.
      Etliche Betriebe gerade im KMU Bereich unterstützen den HCT. Ist das zukünftig noch möglich anhand der aktuellen wirtschaftlichen Lage?
      Gespannt bin ich auf den zukünftigen Geschäftsleiter der nicht nur zum HCT und Umfeld passen muss sondern auch mit der aktuellen sportlichen
      Herausforderungen und Gegebenheiten umgehen kann. Es braucht in dieser zukünftigen Position keinen mehr der mit dem Traktor durch die Dörfer
      fährt.

      Sowieso. Hätte hätte Fahrradkette. Ein Saisonstart im Hockey ab August ist weit weg und doch schon so nah aber noch nicht gesichert.
      Planungssicherheit hat kein Sportverein in der aktuellen Lage. Nur gewisse Fans- Mühsam wenn hier jetzt schon Fans den nächsten
      Deschenau oder Wydo fordern oder sonst etwelchen Transfairkracher.

      Gewisse Dinge liegen im Sport weltweit nicht umsonst und ohne Grund auf Ttrockeneis.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 13.03.2020

      Schräg fand ich das ein EHC Visp am grünen Tisch noch aufsteigen wollte. Ein EHC Visp in der NLA????? Wenn dort mal die Lonza austeigt schnell Schicht im Schacht.
      Beim EHC Kloten rechnet man nach dem Abbruch der Saison mit einem finanziellen Loch von gegen 1 Million Franken. Gesund aufsteigen am grünen Tisch sieht anders aus.

      Ich denke es ist nun Zeit nach InIriegen und Wirrrungen rund um den HCT bezüglich VR gemeinsam den Fokus wieder in die Zukunft zu richten. Als Fan auch nächste Saison wieder
      die Saisonkarte zu kaufen weil diese Sportart Hockey viele Menschen bis Heute begeistert im Kanton Thurgau.

      Unser HCT wird auch in Zukunft überraschen und begeistern wenn man zusammensteht. Miteinander kontrovers diskutiert. Einander Meinungen geigt.

      Die Fanszene HCT ist nicht umsonst eine der Besten in der SL seit Jahren.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 12.03.2020

      Ich bin mir absolut sicher das man anhand der vergangen Saison entsprechend handeln wird bezüglich Neuverpflichtungen.
      Nicht nur der Fan hat gewisse Baustellen erkannt. Speziell rund um Pseudonyme und Schlagwörter wie mannschaftsdiendlich.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 12.03.2020

      Schräge Hockieysaison. Irgendwie hat beim HCT schon fast Glück gehabt ist man schon in den 1/4 Finals ausgeschieden. Beim EHC Kloten klagt man jetzt schon über ein
      voraussichtliches Defizit von gegen 1 Million. Gu, das kennt man dort seit Jahren. Die Einstellung des Spielbetriebs wird finanziell mit Sicherheit bei diversen SL Vereinen finanziell
      mächtige Löcher reissen. Ich bin froh hat man diesbezüglich beim HCT immer tief gestapelt und realistisch den Laden bewirtschaftet.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 11.03.2020

      Trotz diverser Bodenseebeben und Gewitterwolken..........rund um den HCT in den letzten Wochen.
      Weiter gehts. Erfreuliche Eckpfeiler hat man mit dem Trainerduo eingeschlagen über kommende 2
      Jahre. Sportilich steht ein kompetifives Gerüst. Wichtig in der Fanszene(und das wird breit unglaublich kontrovers diskutiert)

      Der neue Geschäftsführer muss wieder einer sein wie ein Querdenker Fetscherin. Ein Päde Bloch der die Basis und Fanzene auch stets einbezogen hat.
      Ein Martin Büsser kam irgendwie nie richtig an beim HCT. Sicherlich stets dabei aber nie mittendrin.

      Ich bin sehr gespannt auf den zukünftigen Geschäftsführer HCT. Heikle Sache. Ohne Namen zu nennen und Befürchtungen vorzugreifen.
      Gibt in der Fanszene 2-3 No Goes. Bitte nicht.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 09.03.2020

      Schräg.
      Die wichtigste Personalie ist nun ein neuer Präsident der den Laden schmeisst. Einer der in den Kleinkriegen rund um div. Helden im Sponsoring Ansichten und Eigeninteressen diverser Ansprüche vermittelnt kann. Unbedingt Wogen glätten.
      Und danach ein neuer Sportchef der sich zukünftig wieder mit der Fanszene abgibt. Greifbar war ein Herr Büsser in Ehren nie in der Fanszene in der abgelaufenen Saison Eher mit sich und der Aufgabe beschäftigt. In Bereich Kommunikation locker vieles massiv mehr möglich. Nicht nur im Bereich Sozial Medias usw. Raffi Meister in Ehren. Da muss ein Profi ran. Es reicht diesbezüglich nicht mehr wenn einer in Zukunft im Tilsiterstübli oder sonstwo aktuelle Mannschaftsaufstellung proklamiert. Fans brauchen Geschichten. Stories. Keine die sich da in einem Bunker mit Cüpligläser zu prosten.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 08.03.2020

      Ich bin heute schon gespannt welche Kandidaten (die neue Führungscrew rund um Müller, Fontane, Ott) präsentieren wird in
      Schlüsselpositionen bezüglich Präsident und Sportchef. Eine Herausforderung die langfristig keine Fehler verzeiht. Kompetenz und
      ein Netzwerk sind wichtig über Kantonsgrenzen hinaus. Vetternwirtschaft und Verwandschaftsgefälligkeiten wie es sie bis anhin auch gab
      fürhen ins Abseits. Im Raum in der Presse und im Umfeld stehen Namen wie Küng, Leimbacher und der totale Todesstoss Zeiter.
      Mit solchen Personen kann man längerfristig nur verlieren im Umfeld. Es braucht rund um den HCT in diesen Postiionen den Hans Dampf.
      Eine Persönlichkeit die das Umfeld kennt und vor allem auch eine Passion vermitteln kann. Sportchef Büsser hat das nie erreicht in der Fanszene.
      Fetcherin und Bloch waren diesbezüglich für jedermann greifbar.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 07.03.2020

      Zeit das sich Herren im VR die dem HCT noch erhalten bleiben auch mal äussern. Müller, Ott und Fontana mal melden. Sich äussern und Stellung beziehen in der Presse. Ihre Sicht darlegen können.
      Und wie geht es weiter? Die Antwort wird wohl bald kommen. Im Bereich Sport und in der Führung. Erfreulich wird sie kaum ausfallen.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 06.03.2020

      Das es mal knallt im VR war absehbar verfolgte man diverse Parameter über die letzten Jahre und Monate.
      Vor allem auch wenn man den HCT seit Jahren begleitet hat und vor allem die Geschichte kennt. Das es so mächtig knallt schon in diesem frühen Stadium habe ich aber auch nicht unbedingt
      erwartet. Etliche Fans sahen das kommen. User Remo z.B. der immer wieder mal berechtigt in diese Kerbe geschlagen hat und nicht nur in Foren übel einstecken musste ist sich diesbezüglich
      stets treu geblieben. Auch ich musste mit meinen Meinungen diesbezüglich in diesem Forum manchen harten Bandencheck einstecken.

      Mein Post hier widme ich Max Hinterberger.
      Burgener hatte damals das Tafelsilber Nachwuchs verscherbelt und verschachert. Was Max Hinterberger über all die Jahre in der Nachwuchsabteilung- und Förderung rund um das Ostscheizer Hockey im Kanton Thurgau
      wieder aufgebaut und implementiert hat verdient meinen absoluten grössten Respekt. Was der stille Schaffer diesbezüglich geleistet hat ist beachtlich. Max war in der Fahrszene stets greifbar und alles andere als abgehoben.
      Mit Max Hinterberger verliert die Fanszene HCT einen Menschen und Persönlichkeit der die Bedürfnisse und Anliegen diverser Faninteressen stehts ernst genommen hat. Ein Mensch unter Menschen. Sowieso ein Fachmann rund um Hockey.

      Merci Max für Dein unglaubliches Engagement rund um den HCT seit Jahren. Unser HCT ist heute dort u.a. auch speziell wegen Dir.

      Green Witness

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 04.03.2020

      Bravo. Kontinuität ist Gold wert. Der teilweise mürrische akribisch arbeitende Alpenvulkan Maier der auch unglaublich nett sein kann und der liebliche Bud Spencer Benny Winkler der therapeutisch einwirkt das passt zum HCT. Ideale Symbiose. Great deal done. Bravo.Gerade in einer Zeit des stetigen Wandels.

      Viele vergessen eines. Etliche Schlüsselspieler waren in der abgelaufenen Saison länger verletzt. Hobi , Kellen Jones. Wildhaber. Loosli in den Playoffs Niki Altorfer andere kurzfristig mit
      Blessuren. 80 Pkt erreicht. 12 Heimatches und Clubrekort erreicht. Bravo und Hut ab. Vielen scheint es nicht aufgefallen zu sein das man immer wieder im Lineup gezwungen wurde neu Linien zusammenzustellen.

      Trainergespann stimmt. Gerüst im Team auf kommende Saison stimmt. Überlegte Transfers bei Routiniers die man weiterverpflichtet oder neu an Bord holt stehen an. Einbau von jungen Talenten. Neu hat man diesbezüglich Frauenfeld auf dem Schiffsdeck. Kurze Wege sind Gold wert. Sowieso glückliches Händchen auf der Schlüsselposition in Sachen Söldner. Mannschaftsdienlich schön und gut. Ich denke man wird diesbezüglich entsprechend handeln.

      Über den Kllee gepeilt aber eines rund um den HCT elementar. Die Finanzierbarkeit. Man wird diesbezüglich auch in Zukunft planen müssen mit fadem Butterkecks als Grundbasis. Alle wollen die Kirsche auf der Sahne danach. Also Fans. Saisonkarte buchen für kommende Saison. Den HCT weiterhin mit Freuden unterstützen.

      HCT for ever basta.
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 03.03.2020

      Ich finde es wichtig das diskutiert wird. Im Breitensport ist man selten gleicher Meinung. Es zeugt von Interesse wenn man sich wo auch immer über welche Themen irgendwelcher Art rund um den HCT äußert.
      Mit meinen Posts ist selbstverständlich auch nicht jeder einverstanden und das ist gut so. Mühe bereiten mir Personen an Stammtischen oder sonstwo die abseits des HCT rum-jammern. Ärgerlich das solche Personen vielfach aus einer Ecke kommen die den HCT nicht permanent unterstützen. Gerade beim HCT hat man Personen die man in der Leitung und Führung jederzeit auch persönlich ansprechen kann. Vor und nach den Matches.
      Übrigens auch wenn man einen im Tee hat wie ich manchmal.

      Aus die Maus. Schicht im Schacht. Unser HCT wird nächste Saison wieder Freude bereiten. Basta.

      Green Witness

Empfänger
Green Witness
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz