[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Green Witness
Beiträge: 272 | Zuletzt Online: 14.02.2019
Registriert am:
03.08.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 14.02.2019

      Danke Lum für den Service. Toller Artikel.
      Unser Löwe schleicht sich ran. Kosolidierung diesbezüglich ein wichtiges Schlagwort und Kontiunität.
      Aktuell warten wir auf unseren Playoffgegner. Einfluss kann man aktuell nicht mehr nehmen. Für mich beachtlich
      und erfreulich das man anhand der letzten Saison in der Defensive brilliant gehandelt hat. Nicht umsonst hat man
      in der Statistik der SL das 2 Beste Torverhältniss in Sachen erhaltener Tore. Den Abgang letzte Saison der besten
      6 Topscorrer konnte man nicht umgehend ersetzten. Wunderbar der Blick in die Zkft. Merola, Rundquist kann man halten
      und mit Hobi von La-Chx-de Fonds kommt ein gestandener Leistungsträger. In Sachen Söldner. Meine Meinung. Ein Cody hat
      sich mehr als bewährt. Ein Kenny Ryan.........paar Kilo abspecken, schneller werden und hoppla.

      Ach in den Playoffs kann kommen wer will. Weder vor La-Chx-de-Fonds sowieso nicht vor einem Olten (positive Saisonbilanz)
      muss man sich fürchten.

      Komisch aber ich bin unglaublicher guter Dinge.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 12.02.2019

      Ich werde es noch erleben das der Kessel in der Gütti überkocht und es den Deckel der Pfanne wegsprengt in den Playoffs.
      Spätestens nächste Saison. 30 Jahr Jubiläum.Das Prunkstück des HCT die Verteidigung kann auch auf kommende Saison zusammengehalten werden.
      In der Abteilung Attacke hat man mit den produktivsten CH Lizensspieler verlängert. Hobi ist eine tolle Neuverpflichtung auf kommende Saison. Diesbezüglich
      kein Neuanfang mehr wie diese Saison mit den 6-7 besten Spieler in Sachen Torproduktion. Traditionell hat man immer die Saisonstarts vergeigt.

      Interessant wird sein was mit unseren beiden Detroit Rock City Amis läuft. Meinerseits weiterverpflichten. Ein Cody Wydo hat die Werte eines Deschenau der letzten Saison aktuell.
      Kenny Ryan fällt nicht ab. Der hat doch auch paar Spiele verletzungsbedingt gefehlt. Vielleicht paar Kilo abspecken und Tempo gewinnen.

      Warum weiterverpflichten? Klar auch Kostenfrage. Aber die Jungs kennen mittlerweile die NLB. Vorbildliche Spieler und Typen. Keine Skandale. Integer. Will man es nächste Saison mit neuen unbekannten Kräften versuchen. Es hat sich doch auch gezeigt das jene Kräfte Anlaufzeit brauchen. Ein Braes, Deschenau drehten auch erst spät auf. Andere Kultur, grösser Eisfelder usw. usw.

      Will man nächste Saison dabei sein dann brauchts diesbezüglich auch mal Kontinuität.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Sponsoren" geschrieben. 12.02.2019

      Als Langzeitgeschädigter HCT Fan, meiner Passion seit 1989 und noch paar Jugendjahre vorher kann auch ich mittlerweile eines mit Freude verkünden.
      Endlich ein ehrlich geführtes Produkt. Sensationell was das 3Gestirn Päde Bloch, Max Hinterberger und unser Trainerstuff um Maier und Benny Winkler
      sportlich permanent richtig aufgleisen. Stark auch Herr Kaiser was er mit Herzblut im Marketing immer wieder aufgleist. Und viele mehr im Umfeld.
      Auch Präsident Stahel hat mittlerweile gelernt die Fans zu grüssen.

      Ja, dieser Verein und Passion war in den letzten Jahren schon klein fein und verdammt sexy. Mittlerweile endlich auch autentisch. Nachvollziebare Schritte. Offene
      ehrliche Kommunikation. Diverse mutige Schritte vorwärts. Stadionbeiz wird in Eigenregie geführt. Thurgauerdörfl übernommen z.B. Mutige Schritte. Bravo.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Siegesserie/Rekordsaison" geschrieben. 08.02.2019

      Merci Lum für deine akribisch eruierter Statistik in Sachen erhaltenen Toren in der HCT Geschichte.
      Es ist das erfreuliche Resultat akribischer ehrlicher Arbeit das seit Jahren Früchte schlägt. Ein Trainerduo und
      Umfeld das diesbezüglich alles richtig gemacht hat. Schön, das jetzt schon ein positives Fundament steht für
      unsere 30ig Jährige Jubiläumssaison in der kommenden Legislatur und Kampagne. Freue mich jetzt schon.
      Den man wird auf kommende Saison im Bereich Attacke sich gewisse Dinge überlegt haben.

      Eine erfreuliche Statistik in diesem Post meinerseits. Anhand der publizierten Zuschauerzahlen in den Medien besuchten
      in dieser Saison während 22 Heimmatches während der regulären Saison plus dem Cupmatch gegen Ambri:

      31808 Zuschauer des HCT im Göttertempel und Weltkulturerbe der Ostschweiz unsere Gütti.

      Ein Schnitt von 1382 Zuschauer. Auch dort gehts peux a peux vorwärts.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 06.02.2019

      Keine Überraschung. Ein toller Typ und Spieler der sich beim HCT nicht nur sportlich weiterentwickelt hat. Den nächsten Schritt beim SCR absolut verdient hat. Die Zusammenarbeit mit dem SCR Lakers freut mich bis heute gewaltig. Schön das man diesem Tallent die Chance beim SCR gibt.

      So langsam gehts Richtung Playoffs. Kann doch kommen wer will. Hab ein seltsames unglaubliches gutes Gefühl.
      Gute Kunde in der heutigen TZ. Cody Wydo zieht demnächst wieder seine Kreise.

      Mal abwarten was kommt. Taktieren müssen andere Vereine in den restlichen Spielen. Diesbezüglich ist der HCT mittlerweile eine gewaltige unberechenbare Hürde.
      Hoffentlich Olten.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 31.01.2019

      Und jetzt noch in Sachen Attackeabteilung hart am Wind segeln. Diesbezüglich hat man aber auch schon jetzt erfreuliche Pflöcke eingeschlagen gehts Richtung sonnigen Horizonten und Zukunft.
      Nächste Saison 30ig Jahrejubiläum. Es gibt uns noch das belächelte Kleinhockeygallien in der Hockey Ostschweiz. Eine todgesagte Erfolgsstorie vor 10 Jahren die sich peux a peux wieder hart, sehr hart durch diverse und bittere Nock Outs wieder rangekämpt hat. Für mich ist der HCT seit Jahren wieder ein ehrliches Produkt und vor allem greifbar.

      Ich freue mich jetzt schon auf die Playoffs.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 18/19" geschrieben. 30.01.2019

      Immerhin 1 Woche. Das breite Kader erfreut. Lange Jahre lief man auf dem Zahnfleisch. Die Zusammenarbeit mit dem SCR J finde ich sensationell diesbezüglich.
      Der SCR hat ein Payback verdient. Er wird ihn in den Abstiegsplayouts vom HCT sicherlich bekommen. Eventuell. Es liegt dann an Tommilson jene auch entsprechend einzusetzten.

      Was ich mich frage ist wie weit geht man beim HCT in Sachen Kontinuität betreffend nächste Saison und Rubrik Söldner.
      Die bis anhin getätigten Transfers auf kommende Saison sind erfreulich.

      Ein Cody Wydo knackt demnächst die Werte eines Deschenau der letzten Saison. Ein Kenneth Ryan bucht ständig und entwickelt sich Richtung eines Cam Braes. Diesbezüglich darf man seine Verletzungspause nicht vergessen.

      Mein Fazit. Unsere 2 Ami Boys überzeugen mich mehr und mehr. Das die Torproduktion (und da hinkt man in dieser Saison nun mal) nicht mehr die gleiche ist wie letzte Saison dafür kann man unsere Us Boys nicht verantworlich machen. Die Abgänge in der Abteilung Attacke der letzten Saison waren tiefgreifend.

      Bis anhin hatte man in den letzten Jahren durchaus auch immer eine Prise Glück und ein gutes Händchen bei Verpflichtungen von ausländischen Fachkräften. Aber eines fällt schon auf. Bis jene einschlagen brauchts halt Zeit. Da nützen Traumserien wie auch diese Saison mit 7 Heimsiegen und dergleichen auswärts im Endeffekt nichts bezüglich Playoff und Heimrecht.

      Nächste Saison darf man den Start nicht mehr verschlafen!!!!!

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2019" geschrieben. 28.01.2019

      Die aktuelle Tabellensituation hat auch positive Aspekte. Eigentlich wartet man nur auf den Gegner in der SL der es in dieser Liga auf Platz 2 schafft.
      Bis dahin kann man noch experimentieren. Anders sieht es an der Spitze aus. Da geht es noch um das Heimrecht in den Playoffs. Die Ausländer- und
      Toplinien werden demendsprechend forciert.

      Playoffs das war schon immer ein Ding des Momentums. Der ZSC wurde letzte Saison vom 7then Tabellenrang aus Meister.

      Dem Schicksal ergeben hoffe auch ich auf Kloten oder Otlen. Machbar wenn die Sterne stimmen und die Götter es wollen. Langenthal sportlich meinerseits
      absolut machbar. Visp, La-Chx-de Fonds und Ajoie unattraktiv speziell in Sachen Zuschauerresonanz auswärtiger Fans. Da bleiben Sektore leer im Playoff.
      Da kommt der Reporter des Walliser Boten und aus die Maus. Bei La-Chx-de Fonds maximal Vater und Mutter dessen Sohn dort spielt und bei uns mal die
      Knochen hingehalten hat.

      Anyway. Auch wenn man die letzten 3 Spiele verloren hat. Gute und bedenkliche Drittel sah so bin ich auf die Playoffs äusserts zuversichtlich.

      HCT for ever basta.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "22./25./27. Jan. 2019: HCT-LTA/Olten/Ajoie" geschrieben. 23.01.2019

      Das war nicht das Gelbe vom Ei. Who cares. Man(n) darf nicht vergessen das man in den letzten Wochen eine tolle Auswärtsbilanz vorweisen konnte.
      Bis gestern auch an Heimmatches. Tolle Serien. Der 7th TAbellenrang ist wohl festgeeist. Traditionell sind seit Jahren die Saisonstarts schwach. Was aber nicht verwundert
      wenn man sich immer wieder neu erfinden muss. Ein unattraktiver Gegner droht in den Playoffs. Visp. La-Chx-Fonds, Ajoie.

      Ich weigere mich auch diese Saison nicht an ein Halbfinale zu glauben. The next big step. Das wird die Fanszene noch erleben.

      Ich werde dabei sein.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 21.01.2019

      Tolle News. Die Verteidigung ist diese Saison die große Überraschung. Aktuell die 2th Beste in der SL. Sportlich hat man genial reagiert auf diese Saison hin.
      Letzte Saison schoss man zwar viele Tore aber man bekam auch mehr. Ja wo stände unser HCT hätte man nicht die besten 7 Topscorrer verloren nach der letzten Saison?

      Ist es immer noch so das Päde von Zürich und zurück mit den Öffentlichen Mitteln zu den Trainings und Matches an- und zurückreist? Nicht nur ich mag solche Geschichten.

      Finde es supper das uns Fans Päde Paratti weitere 2 Jahre erhalten bleib. Solider Wert. Toller Typ sowieso. Nicht umsonst unser Kapitän. Bescheiden und stets fokussiert auf den Kufen. Solche Menschen mag man einfach im Thurgau. Ein Spieler der dem HCT das Profil und auch Charakter gibt das man verloren hat, als man in der Geschichte des HCT vom Bodensee aus die Hockeywelt revolitonieren wollte.

      Cooles Ding!!!

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 18.01.2019

      Ich finde es sensationell wie es seit Jahren peux a peux vorwärts geht. In vielen Bereichen rund um den HCT.
      Mir gefällt das man jugendliche Tallente integriert an die andere Vereine nicht mehr glauben. Gefallenen Engel
      mit Potenzial von anderen Vereinen eine Chance bietet. Ich wünsche mir das man im Bereich der Sölnder irgendwann
      eine Kontinuität aufgleisen kann. Wo wäre der HCT heute wenn man diesbezüglich mal eine gewisse Kontunität aufrecht
      erhalten könnte ohne ständige Anlaufperioden und Aklimatisierungen zu Saisonbeginn.

      Mit Sicherheit kann und findet man auch nächste Saison etwelche Tallente in den Staten in irgendeiner EHCL Liga.
      Bis diese Jungs dann wieder einschlagen ist man sie schon wieder los.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 17.01.2019

      Es sind noch 12 Runden.
      Scorren Wydo und Ryan so weiter kommen sie auf die Werte eines Braes und Deschenau der vergangenen Saison.
      Das ist ein Fakt . Ich bin guter Dinge das man diesbezüglich die richtigen Schlüsse ziehen wird.
      Wo wäre der HCT heute sportlich wenn man ihn nicht jede Saison auf dem Blatt Papier neu erfinden muss. Diesbezüglich
      hat man genial gehandelt. Nicht umsonst stellt man in der SL die 2th beste Verteidigung. Und ein Trainerduo das meinerseits
      total zum HCT passt. Man hat gehandelt indem man jetztschon Verträge verlängert hat in der Abteilung Attacke nach gewaltigen
      Abgängen diesbezüglich letzte Saison.

      Wieso nicht mal ein Söldnerpaar behalten das die Liga kennengelernt hat? Ein Hayes ist finanziell eine Nummer zu
      gross. Schade. Wieso nicht mal auch festhalten an saisonallen Söldnern?

      Die schwachen Saisonstarts haben klar auch damit zu tun das man jene zuerst auch mal integrieren muss. Bis diesbezüglich
      Blitze einschlagen braucht es Zeit. Wo wäre der HCT sportlich wenn man in diesem Bereich von Anfang an nicht ständig
      neu starten müsste.

      Vielleicht liegt diesbezüglich mal was Grosses drin?

      Hayes von den GCK Lions. Ich verfolge diesen Spieler seit Jahren. Das wäre ein Kracher der auch mal eine Bühne verdient hätte.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 16.01.2019

      Erfreulich das man zum aktuellen Zeitpkt schon die Mannschaft der Zkft aufgleist und aufbaut.

      Ein stetig aktuelles Thema sind überall die Söldner. Sowieso in der SL. Rund um den HCT hört man diesbezüglich
      die unterschiedlichsten Statements und Meinungen. Braes und Deschenau haben diesbezüglich die Messlatte letzte
      Saison hoch angelegt. Es brauchte aber eines. Zeit. Was meine Meinung betrifft sollte man einen Cody Wydo unbedingt
      weiterverpflichten. Unter den top 10 in der SL Scoorerliste. Unglaublich Mannschaftsdienlich. Verrichtet viele Defensivarbeiten.
      Wieso nicht auch mit Kenny Ryan. Entwickelt sich peux a peux positiv.

      Gut Ding muss Weile haben. Visp ist eine der Überraschungen in dieser SL Saison. Die 2 US Boys in Visp Kissel und Van
      Guilder enttäuschten letzte Saison total. Die Führung sprach den beiden Jungs das volle Vertrauen aus. Diese Saison mittlerweile ein Rockn Roll Duo in der SL. Ein SC Langenthal hat da scheinbar schondie Fühler ausgelegt.

      Warum nicht mal beim HCT festhalten diesbezüglch? Warum nicht mal auch in diesem Bereich Kontiunität.

      Mir persönlich gefällt ein Hayes von den GCK Lions seit Jahren. Noch mehr die Entwicklung eines
      Cody Wydo in der SL.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "15.01/18.01.2019: HCT-Visp / ChdF-HCT" geschrieben. 14.01.2019

      Woche der Wahrheiten who cares. Wäre cool wenn man wie letztes Jahr den Gegner in der letzten Runde noch irgendwie auslesen könnte. Platz 6/7 vielleicht 5. Letzte Saison machte ein Sieg keinen Sinn gegen den HC La-Chx-de-Fonds. Man wäre 3ter geworden und hätte Ajoie als Gegner gehabt. Ich wünsche mir in den Playoffs Kloten oder Olten. Zuschauermagneten. Fankultuen.. Sportlich machbar. Mehrfach saisonal schon bewiesen. La-Chx-de Fonds, Visp und Ajoie bringen in den Playoffs keine Zuschauer und manch Fan erspart sich eine Auswärtsfahrt.

      Unglaublich spannend dieser Sport.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 11.01.2019

      Stimmt Lum. Gewöhnungsbedürftig. Irgendwie erschreckend erfreulich. Andererseits aber auch nicht verwunderlich.
      Es geht peux a peux seit Jahren in eine Richtung. Vorwärts, konstant, ehrlich. Volksnah, finanzierbar und für den Fan greifbar.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "09.01.2019: HC Thurgau - EHC Winterthur" geschrieben. 10.01.2019

      Das war gestern wirklich nicht viel erbauliches für die Hockeyfanseele. Müdes geschiebe. ABer auch erschreckend schwach dieser EHC Winti.
      Cool fand ich die Liveübertragung des Matches in der Stadionbeiz von mysports.
      Interviews mit Päde Bloch in der Drittelspause. News für den Hockeyfreund rund um den HCT. Tolles Statement von Helfi rund um die Fanszene, Erwartungen, Entwicklung
      usw.. Fand ich stark. Die Looslibrothers Story. Das war Entertainment von Mysports. Für 5 Fr. gibts das mittlerweile von zu Hause aus.

      Hoffe beim HCT wird diesbezüglich die nächste Stuffe gezündet. Wie cool wäre es wenn man im Thurgauerdörfli nach den Matches die Tore nochmals sehen könnte. Die Infrastruktur hat man.
      Technisch ist immer mehr möglich. Den Fan der Zukunft holt man ab wenn er mittendrin statt nur dabei ist.

      HCT for ever basta.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "09.01.2019: HC Thurgau - EHC Winterthur" geschrieben. 08.01.2019

      Mentales Ding. Kopfsache. Die Favorittenrolle ist klar.
      Was mich wundert ist das man seit dem Aufstieg des EHC Winterthur immer noch an Trainer Zeiter festhält. Die Mannschaft des EHC Winterthur
      hat man von Saison zu Saison koniunierlich verstärkt. Die Resultate wurden aber von Saison zu Saison mieser. Früher als in letzten Spielzeiten hat man nun null Ambitionen mehr auf
      einen Playoffplatz. Ich frag mich gibts den EHC Winterthurin dieser Form nächste Saison noch. Mit 1200 Zuschauer hat man budgetiert. Seit mehreren Heimspielen tritt man dort nur noch vor Trauerkulissen auf die keine 800 noch 700 Nasen interessieren. Dies trotz auch diverser Aktionen. Diesbezüglich aber unglaublicher Fauxpax. Viele Fans haben die Fanabzocke des EHC Winterthur zu Saisonbeginn für auswärtige Fans nicht mehr mitgemacht. Hockeyfans zu halten ist schwierig zu verlieren sehr leicht.

      Würde mich nicht Wundern wenn ich das letzte Heimspiel am Mittwoch in der Gütti gegen den EHC Winterthur besuchen kann und sich dieser Verein aus der SL nach Saisonschluss verabschiedet. Sicher eine kritische Sichtweise aber berechtigt wenn man sieht was sich seit Jahren verabschiedet aus der früheren NLB/SL

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "04.01.2019: HCT - EHC Kloten" geschrieben. 05.01.2019

      Thats Hockey. Was für eine Enttäuschung zu Saisonbeginn als man gegen den EHC Winterthur trotz massivem Chancenplus 2:4 verlor.
      Was für ein Gurkenspiel mit der Heimniederlage trotz drückender Überlegenheit gegen die GCK Lions im Oktober, wo man eingebrochen
      ist wie ein Kartenhaus und 2:5 verloren hat.

      Thats Hockey. Thats HCT. Ein HCT der sich durch viele Abgänge von Leistungsträgern zuerst mal finden musste.
      Es macht riesig Freude wie sich diese Truppe im Laufe der Saison entwickelt hat. Der Sieg gestern gegen den
      EHC Kloten kommt nicht von ungefähr. Die Zuschauerzahlen und das Interesse entwickeln sich positiv. Der HCT ist im Kanton an den
      Stammtischen wieder Diskussionsthema.

      Erfreulich die bis anhin getätigten Vertragsverlängerungen. Nicht vergessen. Nächste Saison feiert man beim HCT das 30 Jahr Jubiläum.
      Mit einer gewissen Kontinuität hat man jene schon mal aufgegleist. Nicht nur mich freut es riesig wie die HCT Führung den HCT seit Jahren
      peux a peux weiterbringt. Einfach war und ist das nicht.

      Freue mich diesen HCT auch diese Saison begleiten zu können.

      Kampf, Chrampf und Leidenschaft. das isch üsen HCT.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 03.01.2019

      Merola gefällt vielen HCT Fans immer mehr. Ein Spieler mit Speed, Kämpferherz und Biss. Sami El Assaoui liebt man einfach in der Fanszene. Ein Typ der menschlich im Umfeld
      durch seine Art als Mensch einfach auch Freude macht. Ein Bums von der Blauen Linie wie damals ein Mike Posma. Hoffe man kann die 2 Jungs halten. Vielleicht mit zusätzlichem Joga
      Gutschein der ein Bestand sein müsste im neuen Vertrag.

      Toll die News um unser Goalieduo und deren Verlängerungen über die nächsten 2 Jahre.

      Cool die News rund um die Fanszene übrigens die ich gestern aufschnappte.

      Auch mancher Fan hat jetzt schon verlängert auf kommende Saison und weit darüber hinaus. Mit Kauf der Saisonkarte und Unterstützung in div. Bereichen und mehr.
      Mir muss man es verzeihen das ich in meinem Alter nur noch 5 Jahres Verträge abschließe diesbezüglich. Wenn man die Unterhose
      immer höher ziehen muss Im Alter bevor man in die enge Jeans einsteigt muss man sich persönlich kritischen Fragen stellen. Was hat das mit dem HCT zu tun.
      Ehrlich gesagt nichts. HCT ist Passion und seit Monaten wieder mal Freude.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Festtage: Biasca (a), Olten (h), Ajoie (a)" geschrieben. 29.12.2018

      Hallo tgfan.

      Gutes Statement deinerseits im Oltenforum.
      Gegen einen HCT das aktuell statistisch die 2th beste Defensive!!!!!!! und die 6th beste Abeitlung Attacke vorweist kann in dieser Liga auch mal ein EHC Olten verlieren.
      In Olten ist eine Niederlage gegen den HCT sofort ein Beinbruch und Initialzündung für irgendwelchen Tsunamis. Wundere mich Jahr für Jahr wie man in Olten nach solchen
      Niederlagen den EHC Olten immer wieder aufs Sterbebett schreibt. Unglaublich, diese Mannschaft steht auch diese Saison aktuell an der Spitze.

      Freut mich für Olten das man endlich eine sensationellen Topausländer gefunden hat in Casy Hohmann. Der Rest stinkt seit Jahren irgendwann ab infolge übrsteigerter geschürter Erwartungshaltungen. Unglaublich als HCT Fan, den der EHC Olten spielt seit Jahren konstant an der Spitze der SL.

      Zum Glück hat man beim HCT nicht solche Probleme. Klein fein und verdammt sexy. Finanzierbar. Prise Demut. Keine gefühlten 20 Verwaltungsräte, div. Berater usw wie beim EHC Olten.

      Der Ackergaul in der Ostschweiz entwickelt sich langsam peux a peux zum Rennpferd.

      Sorry Olten.

Empfänger
Green Witness
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen