[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Green Witness
Beiträge: 498 | Zuletzt Online: 17.02.2020
Registriert am:
03.08.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 17.02.2020

      Die sportliche bis anhin erfreuliche Komponente ist das Eine. Auf den Nachlauf dieser Saison bin ich gespannt, Finanziell hat der HCT seit Jahren den Strick um den Hals.
      Bin jetzt schon gespannt auf kommende Saison. Es ist kein Geheimniss das viele Dinge nicht unbedintgt mehr der Sache dienen rund um den HCT. Die Pussycatmachtkämpfe
      im overhead ist hemmend. Mittlerweile hat man den VR wieder aufgebauscht auf 7 Mitglieder. Gratis arbeitet dort keiner. Komisch finde ich was sich für gewisse Helden wieder einschleichen
      und sich wider profitieren im Umfeld des HCT. Personen die sich im sportlichen Armagedon Ende der 90er Jahre verabschiedet haben ohne Verantworung zu tragen nachdem man profitiert hat.

      Ich wünsche mir einen HCT der auch zukünftig knallt, hard und ehrlich im Wind segelt. Mit Hockeyfrreunden und nicht mt Eigeniteressen irgendwelcher Geldgeber welche den HCT nur als Plattform
      benutzen.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Strähl-Chalet" geschrieben. 16.02.2020

      Finde das einen guten Treat Zamboni.

      Das Strähl Challt finde ich absolut gelungen.Ein Bijoux. Eine Ambiente wo der Käse beim Eintretten schon auf der Zunge und zwischen den Backenzähnen zum Gaumen geleitet werden.
      Ich frage mich mit was für Gösten man zukünftig das frühere Strähstübli im Thurgauerdörfli füllen will vor und nach den Matches rund um diesen Festbankort. Lichertlöschen beim VIP Bunker im Stadion sofort nach den Matches. Belegung im Heustock im Stadion wirft fragen auf bezüglich Rentabilität. Neue Dinge entstehen aber immer mehr leere Plätze bleiben oder sind sehr tief frequentiert. Vielleicht sollte man im alten Strählstübli ein HCT Geschichte Museum einrichten mit Artefakten der Geschichte. Bin sehr gespannt wie man diese leere Fläche zukünftig vermarktet. Immer mehr Bauten. Immer mehr Lehrstände.

      Cathering im Breitensport war schon immer auch ein Ding der Disposition. Dazu muss man aber auch das entsprechende Personal haben. Findet man halt selten bis gar nicht in dieser Entschädigungskultur rund um den Breitensport.
      Man nennt das Freiwilligenarbeit. Ich persönlich finde das diesbezüglich doch einige einen engagierten guten Job machen in Betracht einer sehr kleinen Entschädigung. Ich schätze das aber habe auch schon manchmal die Faust im Sack gemacht.

      Nichts gegen irgendwelche Expansionspläne. Fragen entsehen diesbezüglich wenn Publikum fehlt. Fehlende Sponsoren in Expansionsplänen.

      Bin sehr gespannt diesbezüglich. Da stehen viele Fragen im Raum.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 14.02.2020

      Seien wir doch erhlich. Und ich muss es hier nicht mal ansprechen. IDiskussionstofff seit Matches, Monaten und Wochen. In einem spezifischen Mannschaftsteil war der HCT bis anhin aber so was von nicht konkurrenzfähig.
      Auf kommende Saison wird man sich da sicherlich trennen. Sicherlich auch von alternden Bollwerken die in der Verteidigung ständig über den Puck schlagen und immer wieder auf der Strafbank landen.

      Kaufe ich mir die Saisonkarte nächste Saion noch? Im Umfeld des HCT stimmen mich gewisse Dinge sehr nachdenklich.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 13.02.2020

      Ob nun Visp, Olten oder Ajoie in den Playoffs. Who cares wenn man eh auswärts antretten muss. Gegen jeden dieser Gegner hat man so ziemlich eine ausgeglichene Bilanz.
      Als Stehrampenfan wünsche ich mir den EHC Olten. Kurze Anfahrtswege für Fan und Mannschaft. Olten bringt dem HCT auch Gästefans. Der EHC Visp nur den Reporter des
      Walliser Boten. Mein Traumgegner währe allerdings Ajoie. Nur der HCT kann einen Devos Hazen auf Dauer weichklopfen die in den Playoffs mit sicherheit 40 Minuten auf dem Eis
      stehen.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 12.02.2020

      Das Prunkstück des HCT ist ein grundsolides Spiel in der Defensive mit Laufbereitschaft und entsprechendem Vokecking.
      45 Torabschlüsse gegen die Ticino Rockets bravo. Solche Bienenstiche in dieser Häufigkeit bringt aber keinen Elefantenarsch zum Jucken.
      Diese Mannschaf unser HCT hat in der Breite eine Qualität und sicherlich auch Spirit die den HCT noch weit tragen kann.

      Unbestritten muss aber vieles passen in den Playoffs um eine Runde weiter zu kommen. Mannschaftsdienlich ist das Eine.
      Eines jedenfalls ist jetzt schon klar. Ein Altstar in der Verteidigung wird man kaum noch weiterverpflichten. Auch nicht die Jones brothers.
      Der Hüftsteife, vielfach kritisierte und statische Kenny Ryan von letztter Saison hatte in einem gewissen Bereich zum Vergleich in entsprechender
      Abteilung Traumwerte.

      Bin heute schon gespannt was man diesbezüglich in Zkft für eine Strategie fährt in Sachen
      Verstärkungen aus Übersee. Das Billiglösungsbingospiel ist diese Saison bis anhin nicht aufgegangen. Denke mal es wird zufkünftig Justierungen
      brauchen bezüglich renomierter Spieler in der Abteilung Attacke.

      Time will tell.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Showdone Woche Heimrecht Playoofs" geschrieben. 12.02.2020

      Warum jetzt schon Fahrt aufnehmen Richtung Playoffs. Sich spezifisch akribisch auf den EHC Olten vorzubereiten braucht Zeit. Die Testphase hat wohl in der Nationalmannschaftspause angefangen und Endet nun am kommenden Samstag mit dem bedeutungslosen Heimmatch gegen den EHC Kloten. Schade wurde man als Fan eines Schlusskrimis in der Regulären Saison beraubt.
      Freuen wir uns nun aber auf die kürzeren Anfahrten in den Playoff Auswärtsmatches und gönnen unserer Mannschaft dazwischen eine längere Erholungszeit.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Showdone Woche Heimrecht Playoofs" geschrieben. 10.02.2020

      Was diese Woche passiert,? Wo auch immer.? Ob man sich das Heimrecht noch erkämpft oder auch nicht? Irgendwie doch schön der Showdown. Als Fan kennt man das seit Jahren. Klar, man hat diese Saison keinen Deschenau oder Wydo.
      Aber ein Kollektiv über mehrere Linien die so denke ich was gewaltige reißen kann. Heimrecht hin oder her. Time will tell.

      Ich freue mich riesig auf die kommende Tage.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 07.02.2020

      Seit es den HCT gibt hatte man immer wieder sensationelle Sponsoren die den HCT über Wasser gehalten haben. Bis heute hat man eines leider nicht erreicht. Das was gerade die Fanszene des HCT auszeichnet seit Jahren.
      Einen gemeinsamen Konsens . Im Kanton Thurgau und Umland hat man KMU Betriebe. Wer zahlt befiehlt. Je grösser der Beitrag um so grösser halt Einflüsse, Ansprüche und ich zahl also bin ich.

      Ich bin HCT Thurgau Fan. Ich will die Mannschaft siegen sehen. Hab Freude am Hocheysport. Ach währe das schön hätte man im Umfeld des HCT seit Jahren mal gewisse Symbiosen wie man sie in der Fan-Szene des HCT seit Jahren schon findet und hat.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 06.02.2020

      Finde es sensationell das man sportlich bis zur letzten Runde wohl noch um ein allfälliges Heimrecht kämpft.
      Gefährlich finde ich es das man in der Führung den Verwaltungsrat wieder aufbläst. Schräg finde ich das sich in
      gewissen Bereichen wieder Strukturen eingenistet haben mit familiären Background Richtung Vetternwirtschaft.

      Auf das Sponsoring rund um den HCT auf kommende Saison bin ich sehr gespannt.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 05.02.2020

      Einfach war der Einstig von Patrick Spannring während der Saison sicherlich nicht als er verpflichtet wurde. Anhand des längeren Ausfalls von Kellen Jones
      wurden damals gerade in der Abteilung Attacke diverse Sturmlinien immer wieder durchgemischelt.
      Ich finde es gut hat man Seitens des HCT Patrick Spannring auf kommende Saison ein Angebot unterbreitet. Dieser Spieler hat durchaus mehr Potenzial als
      aktuell das Prädikat Wasserverdrängung im Sturm. Ich bin überzeugt das unser HCT eine gute Bühne ist um sich weiterempfehlen zu können für höhere persönliche
      Ambitionen des Spielers. Das Umfeld diesbezüglich ist nicht ohne und das Trainergespann sowieso nicht.

      Allgemein bin ich aktuell gespannt auf das Team der Zkft. Logische Schritte zeichnen sich ab. In Sachen Ausländerposition. Retouchen innerhalb renomierter
      Spieler mit Sicherheit in einem Fall.

      Elementar und Grundlegend im sportlichen Bereich ist die Frage bleibt uns das Trainerduo Steph Maier und Benny Winkler erhalten die in den letzten Jahren den HCT zu einer
      kopetitiven Einheit in der SL geformt und auch stetig weitergebracht und entwickelt haben. Oder gibt es diesbezüglich eine Neuausrichtung?

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 30.01.2020

      Ich freue mich als Fan aktuell das unser Team noch um das Heimrecht käpft in den Playoffs und nicht ob man noch in die Playoffs kommt.
      Sportlich ist man auch diese Saison einen weiteren Schritt vorwärts gekommen.

      Wohin der Weg demnächst führen wird gilt es abzuwarten. Viele Fragen stehen im Raum. Einerseits welche Spieler werden weiterverpflichtet.
      Ich erhoffe mir diesbezüglich bald mal ein Statement von der Sportlichen Führug. Rund um die Finanzierbarkeiti des HCT stellen sich auch zukünftig sehr
      kritische Fragen. Nicht nur ich habe persönlich meine Mühe wenn man einfach sieht was sich da einmal mehr teilweise wieder einmistet in gewissen Bereichen
      des HCT.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "28./31. Jan. 2020: Zuger Stierlis auswärts / Ajoie aka HC Devos zu hause" geschrieben. 29.01.2020

      Ein Herzschlagfinale endlich um in den Playoffs in der Gütti zu beginnen. Soweit war man sportlich in den letzten Jahren noch nie.
      Schwieriges Restprogramm um das Heimrecht zu realiseiren .Man hat vieles auch richtig gemacht in dieser Saison rund um den HCT. .
      Wohin der Weg führt in den Playoffs...........????
      Ob nun allfälliges Heimrecht oder nicht. Alles möglich in den Playoffs.

      Diese Truppe kann sehr weit kommen. Sehr weit. Unglaublich weit.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 28.01.2020

      Aus dem Umfeld des HCT vernimmt man das man mit diversen Spielern auf kommende Saison Verhandlungen aufgenommen hat.
      Wichtig ist aber stets eines die Finanzierbarkeit. Leider höhrt man diesbezüglich als Fan diverse Sachen die einen doch sehr nachdenklich
      stimmen sollten. Es gibt sie bis heute leider die Machtkämpfe rund um den HCT in Sachen Einfluss, Statusgebrüll und Interessensbüdnisse.
      Ein HCT wird seit Jahren nicht durch Fans finanziert.

      Mühe bereitet nicht nur mir das man im VR wieder einen Apparat aufbaut diverserser Entscheidungsträger unterschiedlicher Ansichten und Ansprüche. Keiner arbeitet diesbezüglich gratis.
      Desweitern stellt man fest das sich in gewissen Bereichen familiäre Strukturen festbeissen.

      Ist es so das sich auf kommende Saison eine potente Sponsorengruppe vom HCT abwendet? Jede Spekultation hat einen gewissen Grad an Wahrheit.

      Ich persönlich binwie viele ein HCT Fan. Ich habe das Recht gewisse kritische Fragen zu stellen. Wieso.
      Ganz einfach. Mir geht der HCT nicht am Arsch vorbei.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 28.01.2020

      Wer weiss? Vielleicht ist Andri ja plötzlich wieder zurück beim HCT. Z.B. wenn sie beim EHC Kloten traditionell schon fast jährlich wieder in ein defizitäres finanzielles Millionenloch getretten sind.
      sich keiner mehr finden lässt der dort ständig Kohle verlochen will.

      Unser HCT hat sich jedenfalls mittlerweile zu einer guten soliden Adresse entwickelt.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 28.01.2020

      War absehbar das er den HCT Ende Saison wieder verlässt. Doch schön hat er beim HCT nochmals angedockt. Und eigentlich
      wechselt er ja von den SCR Lakers zum EHC Kloten.
      Und doch schön für Andri Spiller. Dann kann er in dieser und nächster Saison 2x den SL Meisterpokal in die Höhe stemmen.
      Dieses Jahr mit dem HCT und nächstes Jahr zu 100% mit dem EHC KLoten.

      HCT for ever basta
      Von der Wiege bis zur Bahre.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "22./25. Jan. 2020: Winti auswärts / Olten zuhause" geschrieben. 27.01.2020

      Vorsaisonal und in Hockeyplatformen wie Watson oder anderen Medien mit Kompetzenz rund um den CH Hocheysport traute man dem HCT maximal ein
      biederes Mittelmass zu. Wunderbar. Geschichte hat man auch diese Saison bereits geschrieben. Z.B. die 12 Heimsiege am Stk.

      Schön redet alles über Olten, Kloten, Ajoie usw. Die belächelte Ostschweiz in Sachen Hockey hat so langsam den Blinker gestellt.
      Locker möglich das der diesjährige SL Meister nicht aus Kloten oder aus Olten kommt. Ein La-Chx-de-Fondss wird gewisse Dinge
      gewaltig durchrütteln.

      Ob nun Heimrecht oder auch nicht in den Playoffs.

      Eines hat der HCT. Fans die diese Mannschaft und unseren HCT unterstützten und es stetig weiter so handhaben.
      Schätzen was diese Mannschaft bis anhin geleistet hat.

      Da steht eine Mannschaft auf dem Eis. Aufsteigen wird kein SL Verein. Was bleiben wird Ende Saison wird eine
      gewaltige Überraschung sein.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "22./25. Jan. 2020: Winti auswärts / Olten zuhause" geschrieben. 25.01.2020

      Und beim HCT rotiert ein Team an den Matches über 3 bis 4 Linien permanent nicht so wie bei Ajoie über 40 Minuten mittels Hazen und Devos. Heute gesehen gengen Olten.
      Nunn und Knelsen. Gewaltig wie diese Herren forciert wurden gegen den HCT. Die sind platt in den Playoffs.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "22./25. Jan. 2020: Winti auswärts / Olten zuhause" geschrieben. 25.01.2020

      Toller Sieg. Absolut verdient. Einmal mehr hat der Maier Riegel in der Defensive gegriffen.
      Mr. Erhard war einmal mehr ein Ärgerniss mit gewissen grenzwertigen Entscheidungungen .
      So wie man es kennt als langjähriger Fan des HCT. Dieser Herr verstetht es seit Jahren gewisse Dinge
      speziel neutral zu halten.

      Tolle Offensive im Team des EHC Olten. Nur......
      Wahnsinn das Pensum von Garry Nunn und Knelsen.
      Kenne ich so nur von Ajoie mit Devos und Hazen.

      Olten ist für mich kein Titelfavorit.

    • Green Witness hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 24.01.2020

      Heutzutage gibt es soviele Halli Galli Anlässe und oberflächlichen Mainstream da muss man die Kunden abholen und auch was bieten rund
      um die Hockeymatches des HCT. Mit ständigen Leibchenversteigerungen, Cüplievents und Heldenstatusprogrammen ist es nicht mehr getan.
      Konsoum hier Konsum dort. Es gibt mittlerweile unglaublich viele Alternativen. Mit 23 Franken Eintritt für Erwachsene; Stehplatzzuschauer hat man
      eine gewisse Grenze ausgereizt. Schön das man das Dörfli mit dem Challetstübli neulich ergänzt . Befremdend die Belegung des Heustocks diese Saison.
      VIP Bunker leer nach den Matches. Tilsiter Stübli wohl auch bald eine Kundenruine? Immer mehr Immobilien und Begegnungsstätten. Bei einem Zuschauerschnitt
      und Resonanz von akteul gegen 1400 Nasen wirft das Fragen auf.

Empfänger
Green Witness
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz