[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Oltner
Beiträge: 6 | Zuletzt Online: 20.06.2019
Registriert am:
26.09.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Oltner hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 06.05.2019

      Zitat von ruggero10 im Beitrag #199
      Zitat von Oltner im Beitrag #193
      El Assaoui ist in Olten mit Sicherheit kein Thema. Man hat klar kommuniziert, dass man nur einen routinierten Verteidiger verpflichten will und den hat man mit Rytz gefunden. Es stimmt, dass noch ein Verteidiger fehlt, aber das wird ein junger Try-Out-Spieler werden. Bei Sami (der übrigens auch schon in Olten gespielt hatte) tippe ich stark auf Sierre, er stammt schliesslich von da.

      Grüsse aus Olten


      Gruss zurück nach Olten.
      Könnte mir gut vorstellen, dass der junge Spieler evtl Valentin Lüthi aus La-Chaux-de-Fonds heissen könnte............?



      Ziemlich sicher nicht. Im Oltner Tagblatt stand nach dem Rytz-Transfer geschrieben:

      "Die Kaderplanung des EHC Olten ist mit diesem wichtigen Transfer vorerst abgeschlossen. Sportchef Marc Grieder sucht zwar noch einen weiteren Verteidiger, wird den aber via Try-out erst im August oder September verpflichten. Der oder die Kandidaten erhalten die Gelegenheit, sich in den ersten Eistrainings und Testspielen im August für höhere Aufgaben und einen Vertrag zu empfehlen. Auch noch offen ist, welche Lösungen es mit potenziellen B-Lizenz-Spielern gibt."

      Es hat sich relativ viel geändert in Olten. Der CEO, der kopflos Transfer tätigte und mit dem Geld nur so um sich warf, ist Geschichte. Unter CEO Reber und Sportchef Grieder scheinen die Transfers definitiv durchdachter zu sein (und Geld wird auch nicht mehr so viel in die Hand genommen). Ob das Erfolg bringen wird? On verra...

    • Oltner hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 03.05.2019

      El Assaoui ist in Olten mit Sicherheit kein Thema. Man hat klar kommuniziert, dass man nur einen routinierten Verteidiger verpflichten will und den hat man mit Rytz gefunden. Es stimmt, dass noch ein Verteidiger fehlt, aber das wird ein junger Try-Out-Spieler werden. Bei Sami (der übrigens auch schon in Olten gespielt hatte) tippe ich stark auf Sierre, er stammt schliesslich von da.

      Grüsse aus Olten

    • Oltner hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 05.04.2019

      Das mit den unglaublich hohen Löhnen in Olten stimmt nur bedingt (und glaub mir, ich weiss es). Truttmann verdient definitiv zu viel, der Dreijahresvertrag mit ihm war ein Fehler, über den Fünfjahresvertrag mit Beattie müssen wir gar nicht erst sprechen.

      Trotzdem ist es eine Tatsache, dass der EHCO wie der HCT von ganz unten kam. Ich war an der legendären Playout-Serie, die in eurem Abstieg gegipfelt hat, an jedem Spiel dabei, auch in Kreuzlingen. In den Jahren danach hat sich der EHCO gefangen, konnte Budget und Zuschauerzahlen Schritt für Schritt erhöhen. Mit dem Erfolg kamen die Modefans dazu, genau jene Leute, die jetzt dafür sorgen, dass im Umfeld so viel gejammert wird und so viel Negativität herrscht. Leute, die gar nicht wissen, von wie weit unten der EHCO eigentlich kam. Auch wenn es anders wirken mag, ist das aber nur eine Minderheit. Die Mehrheit anerkennt sehr wohl, welch gute Arbeit in den letzten Jahren geleistet worden ist, auch wenn die Krönung - der Titel - noch ausgeblieben ist. Auf das Wort „Losergen“ beim EHCO reagiere ich deshalb empfindlich, weil damit ausgeklammert wird, wie viel Positives in den letztem 20 Jahren um den Klub herum passiert ist. Mit der neuen Führung werden nun übrigens viele Fehler der letzten Jahre behoben, wie auch die jünsten Transfers zeigen.

      Anyway, ich will euch nicht weiter mit diesem Exkurs langweilen. Man sieht sich in einigen Monaten wieder in den Stadien

    • Oltner hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 05.04.2019

      Olten hätte Stefan Mäder gerne behalten, konnte seine ambitionierten Lohnforderungen aber nicht erfüllen. Sollte der HCT Mäder wirklich finanzieren können, dann müsstet ihr aber ganz schnell aufhören mit dem Märchen vom „armen“ HCT und vom „reichen“ EHCO.

      Und Vereinslosergen? Klar, die Ziele werden in Olten seit Jahren nicht erreicht, das ist nicht schön zu reden. Aber von einem Fan eines Klubs, der vor 20 Jahren am genau gleichen Punkt war wie der EHCO und in der Zwischenzeit genau ein einziges Mal die Halbfinals erreicht hat, muss man sich das trotzdem nicht sagen lassen. Schliesslich kommt das relativ hohe Budget beim EHCO ja auch nicht von einem reichen Geldonkel, sondern von der jahrelangen beinharten Knochenarbeit einiger weniger.

      Um versöhnlich zu bleiben: Ich wünsche mir einen weiterhin starken HCT in der NLB, das tut der Liga gut.

Empfänger
Oltner
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen