[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Lionpride
Beiträge: 46 | Zuletzt Online: 18.02.2020
Geburtsdatum
21. Juni 1986
Wohnort
Berg
Registriert am:
28.03.2019
Geschlecht
männlich
    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. Gestern

      Selbst wenn einer „rausfliegen“ sollte wird es alles andere als einfach einen zu bekommen. Olten erleidet z.b. einen kleineren Aderlass auf nächste Saison und wird sicherlich auch in den Startlöchern sein wenn „gefallene Swiss League Stars“ den Rank in der National League nicht kriegen. Und Kloten schmeisst eh nur so mit Kohle um sich. Denke nicht das wir da mithalten können. Leider! Würde alle drei sofort verpflichten...

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 17.02.2020

      Yes, super News💪🏻💪🏻💪🏻

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Playoffs 2020" geschrieben. 17.02.2020

      [quote="Laserpass"|p27680]Steter Tropfen und freche Rushes höhlen sicher den Stein, Visp ist ja eine Mannschaft die sonst defensiv ziemlich stabil und kompakt ist. Finde es ein wenig fahrlässig von Visp keinen 3. Ausländer zu holen.

      Bei Thurgau ist für die PO's von der Tendenz und den Stats her wohl anzunehmen, dass Schwendener im Tor beginnt und Aeberhard bei guten Leistungen von Schwendi eher Back-up mit wenigen Einsätzen bleiben wird, oder deute ich das falsch?

      Nö das sehe ich genauso. Zumal Aebi ja auch vor noch nicht allzu langer Zeit verletzt war und auch sonst nicht ganz die Konstanz hat wie letzte Saison. Schwendi hat zuletzt hingegen mit soliden Vorstellungen überzeugen können (ich spreche nicht für alle Spiele, nur wo ich auch zugegen war.).

      Denke aber das wir auf der Goalieposition, die in den Playoffs immer wieder der Schlüssel zum Erfolg ist, ggü Visp im Vorteil sind sofern unsere Keeper (wer dann auch immer spielen sollte) ihr Potenzial abrufen.

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Showdone Woche Heimrecht Playoofs" geschrieben. 16.02.2020

      Sein Anspruch soll doch sein ein National League Team zu coachen. Na dann viel Glück Herr Zeiter. Bei unserem HCT will Dich sicherlich keiner haben... da würde ich vorher noch dem Materialwart vom SC Weinfelden den Job geben

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Showdone Woche Heimrecht Playoofs" geschrieben. 11.02.2020

      Uiui in dem Car würde ich jetzt aber definitiv 3h nicht sitzen wollen. Der Coach wird der Mannschaft kräftig Feuer unterm Hintern machen nach diesem Match.

      Grosse Chance verpasst. Sehr schade!

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 07.02.2020

      Woher kommt das Gerücht?

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Presseartikel über den HCT" geschrieben. 04.02.2020

      Will dem guten Patrick Spannring ja nicht zu nahe treten aber um in der National League mitzuspielen fehlt es dann aber doch noch am einen oder anderen...

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Off-Topic" geschrieben. 03.02.2020

      Ich möchte an dieser Stelle dem HC Ajoie herzlich zum absolut verdienten Cupsieg gratulieren. Die haben eine richtig beindruckende Vorstellung abgeliefert. Ich mag es ihnen richtig gönnen!

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 28.01.2020

      Zitat von TGinAG im Beitrag #21
      Naja, er hat ja nicht bei uns gewildert.
      Andri gehört den Lakers und ist nur zur Leihe bis Saisonende bei uns.....


      Keimte halt schon ein kleiner Funke Hoffnung auf das er sich im gewohnten Umfeld HCT wieder in Form spielt auch über die Playoffs hinaus. Aber klar, ein Spieler mit soviel Talent ist begehrt und schwer zu kriegen.

      Finde es trotzdem schade das er zu einem direkten Konkurrenten wechselt. Von den Anlagen her hätte er bestimmt auch bei Langnau, Ambri oder Freiburg unterkommen können.

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 28.01.2020

      Bei ihm hab ich ehrlich gesagt wenig Verständnis das er bei Kloten unterschreibt. Kotzt mich schon langsam an das wir alle Talente an die Flughafenkäffler abgeben müssen. Mir ist schon klar das da viel mehr finanzielle Mittel vorhanden sind. Finde es aber trotzdem scheisse. Der Fige kann sonst gerne auch mal andernorts wildern gehen...

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "22./25. Jan. 2020: Winti auswärts / Olten zuhause" geschrieben. 25.01.2020

      Ein riesen match war das heute. Olten grösstenteils dominiert und verdient 3 Punkte eingefahren. HCT schon fast in Playoff Form. Vielen Dank dafür! Hat wiedermal richtig Freude bereitet. In diesem Sinne HOPP HCT

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "22./25. Jan. 2020: Winti auswärts / Olten zuhause" geschrieben. 23.01.2020

      Die kleinen Zugerli haben gerade Langenthal geschlagen! Uns kommt das natürlich sehr gelegen😎

      Steilvorlage für das Spiel am Samstag! Alles geben gegen Olten und den Sieg erkämpfen💪🏻 HOPP HCT

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 20.01.2020

      Und der Schmutz, der beinahe bei uns gelandet wäre, hat jetzt halt bei Langnau unterschrieben... Ärgerlich.

      Obwohl ich bezweifle das der uns aus der Baisse hätte helfen können. Trotzdem ärgert mich das immer noch, dass da ein Transfer angekündigt wird obwohl da noch gar nix fix war. Da hätte man vorgängig wirklich besser gar nichts gesagt...

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 15.01.2020

      Habs auch gerade gelesen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich von der sportlichen Leitung ziemlich enttäuscht bin.

      Der Artikel von Hafen ist wie immer voll auf den Punkt. Er spricht u.a. auch an, dass eine Verpflichtung eines Verstärkungsspielers auch eine gewisse Wertschätzung an die Fangemeinde signalisiert hätte. Ausserdem hätte man damit auch ein grösseres Zeichen dafür gesetzt, dass man den Heimvorteil um jeden Preis verteidigen möchte.

      So bleibt leider das fade Gefühl und die grosse Hoffnung das das Team sich zusammenreisst und das Ruder so schnell wie möglich wieder zu unseren Gunsten herumreisst.

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 15.01.2020

      Doch nicht etwa Dolana?

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "30 Jahre HCT: Samstag, 11.01.2020" geschrieben. 12.01.2020

      Bis auf das sehr ernüchternde Spiel am Abend eine gelungene Jubiläumsfeier.

      Was unsere Jungs gegen ein bescheidenes GC abgeliefert haben war schlicht und einfach ungenügend. Da muss die sportliche Leitung jetzt unbedingt reagieren. Ich hoffe inständig das die nächsten Tage etwas punkto Verstärkung kommuniziert wird.

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "3./5./7. Januar 2020: 2x HCC & Langenthal" geschrieben. 08.01.2020

      Absolut Word Staatsfeind!

      Das die erste Linie ohne Kellen unsichtbar ist, ist mir definitiv auch nicht entgangen. Da geht offensiv überhaupt nichts. Das der Coach dann in jedem Spiel einen anderen an die Seite von Connor und Altorfer rotiert trägt dann auch nicht dazu bei das Harmonie ins Spiel kommt. Bin definitiv auch der Meinung das die sportliche Leitung subito reagieren muss und einen dritten Ausländer verpflichtet. Sehe ansonsten das Heimrecht stark gefährdet...

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "3./5./7. Januar 2020: 2x HCC & Langenthal" geschrieben. 04.01.2020

      Nach dem gestrigen Spiel, in dem wir im ersten Drittel überlegen waren und danach den Sieg verschenkt haben, muss ich klar resümieren, dass es sehr wohl Sinn macht einen dritten Ausländer zu verpflichten.

      Ein Team mit mehr Scoringqualitäten hätte ein Chaux in der derzeitigen Verfassung im ersten Drittel gestern zerfleischt und wahrscheinlich 3 oder mehr Tore erzielen können. Da kommt die vom Zeugen erwähnte Individualklasse zum Tragen die uns in dieser Saison halt etwas fehlt. Bei uns ist das Team der Star. Das funktioniert diese Saison meist sehr gut auch wenn die Siege oft knapp ausfallen, letztlich zählen die 3 Punkte und die erhält man so oder so ob ein Spiel 1:0 oder 8:0 ausgeht.

      Trotzdem gibt es Spiele, so wie dieses gestern in denen ein Spieler mit individueller Klasse den Unterschied ausmachen kann. Ich würde deswegen einen sehr genauen Blick auf den Wühltisch werfen. Es gibt in der National League Spieler die wenig Einsätze bekommen und sicher Bock hätten bei uns auszuhelfen. Kristo spielt bei Rappi selten bis nie. Ein Spieler mit seinem Speed wäre für unser Transition-Game, ähnlich wie Cody letztes Jahr, sicher eine Bereicherung. Was auch interessant wäre, wäre ein Gagnon von Langnau. Der wird nach der Rückkehr von Elo kaum mehr spielen.

      Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt wäre sicherlich auch, dass die Jones Twins mit der Verpflichtung eines 3. Imports auch etwas Druck auferlegt bekommen würden und sich für Einsätze richtig reinhängen müssten.

      Soweit mal meine Einschätzung

    • Lionpride hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 25.12.2019

      Wäre zu schön wenn Bischi zurück zu uns kommen würde. Das kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen. Der will sicher in die National League. Sollte es wirklich ein ernsthaftes Angebot aus der Swiss League geben, denke ich das kommt von den verschwenderischen Flughafenheinis oder evtl. von Olten.

Empfänger
Lionpride
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz