[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Pegasus84
Beiträge: 22 | Zuletzt Online: 21.03.2020
Name
Pegasus
Wohnort
Döt wo du nöd bisch
Registriert am:
19.07.2017
Geschlecht
männlich
    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 20/21" geschrieben. 21.03.2020

      Adrian Brunner erhält keinen neuen Vertrag in Kloten. Hmmm da sich die Flughafenstädter ja fleissig bei uns "bedienten", evtl ne Überlegung wert. War ja schon mal bei uns, und hatte wie mir war, gute Stats. Ob finanzierbar, bin ich mir aber nicht sicher..

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "14./18. Januar 2020: Walliser Woche" geschrieben. 14.01.2020

      Es wäre IMA halt schöner gewesen, man hätte etwas früher reagiert punkto Verstärkung.. Kanns ja nicht sein, dass erst so viele Punkte "verschenkt" werden müssen, bevor man handelt..(siehe Tabelle) sry die lügt nunmal nicht.. Solange die Zuschauerzahlen stimmen, gehts ja noch, aber so wie das Jahr in Angriff genommen wurde, darfs nicht weitergehen. In dem Sinne heute HOPP HCT!!
      Kämpfe und Siege!

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 01.11.2019

      Da schaut unser Verein aber auch immer zu bei solchen Dingen, schon einige Male aufgefallen.. Wenn ich mir da Ajoie, Visp oder Olten als Beispiel nehme, die bei jedem kleinen Foul an ihren Spielern den Verband zwecks Sperren kontaktieren...!
      Gibt nur eine Lösung, die Rockets bezahlen uns solange Hobi verletzt ist den Trutti (würde ihm so auch den Weggang von uns verzeihen, wenn er auf Lohn verzichtet) muhahaha

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Woher kommt ihr? Lokalisierung HCT-Fans" geschrieben. 31.10.2019

      Ursprünglich in der Bonau aufgewachsen, in Weinfelden gewohnt, seit Jahren nun aber in Winti wohnhaft.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Ausländer - im Dornröschenschlaf?" geschrieben. 30.09.2019

      Zitat von StaatsfeindNr.1 im Beitrag #9
      Jedes Team wünscht sich ein Duo Devos/Hazen. Das ist aber mit diesen finanziellen Mitteln schlicht nicht drin. Man darf nicht vergessen die Jungs brechen Ihre Zelte ab, gehen in einen anderen Kontinent. Verstehen die Sprache nicht. Andere Feldgrösse etc... Für Milo war es ein "Heimkommen", ich denke, dass kann man nicht vergleichen. Wir wachsen in der Breite. Praktisch jeder im Team hat bereits einen Scorer-Punkt. Geben wir den Jungs doch etwas Zeit sich hier zurecht zu finden...



      So, melde mich nach einiger Abstinenz- Zeit auch wieder einmal Was für ein Hammersaisonstart unserer Jungs! stark!

      Zum Duo Hazen/Devos, abgesehen davon dass die Beiden seit etlichen Saisons absolute Leistungsträger sind... aber es fängt meiner Meinung nach schon bei der Einstellung an!
      Es soll ja auch Söldner geben, die einfach n bisschen auf den Eisflächen rumkurfen und abkassieren.. Wir hatten diesbezüglich ja auch schon solche Kandidaten, ohne irgendwelche Namen nennen zu wollen...

      Hoffen wir, dass die Jones Brothers weiterhin regelmässig scoren..

      Hopp HCT!!!

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 15.04.2019

      Auch wenn ich mir mit meiner Meinung evtl den Unmut einiger User hier auf mich ziehen werde, aber punkto Stadion muss man schon sagen, dass das Weinfelder Stimmvolk die Möglichkeit gehabt hätte, einen Antrag auf ein neues Stadion zu stellen vor einigen Jahren... Man entschied sich jedoch lieber, teure unnütze Wasserbrunnen und/oder Marktplatzverschönerung anzustreben.
      Klar, die Gütti hätte wohl von Grund auf neu gemacht werden müssen, aber wenn man im TG wirklich so stolz auf seinen Hockeyclub ist, wieso wurde es niedergeschmettert??
      Klar auch, der Standort Weinfelden eignet sich sicherlich besser als die Bodenseearena. Jedoch ist die Bodenseearena ein Hockeystadion mit Perspektiven! Seien wir ehrlich, die Bodenseearena würden sich sicher einige in Weinfelden wünschen.. (allerdings müsste das Dörfli auch Platz darin finden)

      Zu den AL, bin mir auch sicher, dass es Mair wieder packen wird, 2 gute Imports zu holen, jedoch auch hier sollte mal ein AL mehr als nur 1 Saison gehalten werden können, vorallem, wenn man jedes Jahr nun die Halbfinals packt Das hat nix mit Risiko zu tun, dass hat einfach mit längerfristigen Planung zu tun, damit sollte man mal beginnen können, zumindest mit einem Part von 2.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 03.04.2019

      Unbedingt mit Wydo verlängern! Ach ja, Thomas Nüsslis Vertrag in Langnau wird nicht verlängert..ich sähe Thomas gerne wieder im Dress des HCT, als Thurgauer sowieso Er ist ein Typ Truttmann und würde Wasserverdrängung mitbringen.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 19/20" geschrieben. 31.01.2019

      Sehr sehr starke News die uns da in intervallen in form von Verlängerungen erreichen

      hier evtl noch n interessanter Spieler dessen Vertrag aufgelöst wurde, gefiel mir schon immer sehr gut, generell sind wir in der VT bisher aber sehr gut aufgestellt, leider wird es ihn aber wohl eher in die Westschweiz ziehen..

      Barbero verlässt den EHCO

      Gleichzeitig verlässt Simon Barbero den Club per sofort. Der 25-jährige Verteidiger, der seit Anfang 2017 beim EHC Olten unter Vertrag steht, spielte in den Plänen der Coaches zuletzt keine bedeutende Rolle mehr und hat den Club um eine Freigabe für einen Wechsel gebeten. Der EHCO hat dem Wunsch des Franzosen mit Schweizer Lizenz nun stattgegeben und sich mit ihm auf eine sofortige Auflösung seines Vertrags, der Ende Saison ausgelaufen wäre, geeinigt. Der EHC Olten dankt dem Spieler für seinen Einsatz in total 95 Spielen für den Club und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "4./7./9. Dez. 2018: 3 Mal Züri Gschnätzlets" geschrieben. 06.12.2018

      Zitat von Lum im Beitrag #16
      Zitat von Möhl im Beitrag #15
      Wir können doch nicht ihr komplettes Kader aufnehmen.


      Das ist tatsächlich so. Sie haben ja nun den Fabian Brem nach Visp ausgeliehen (ausleihen müssen? ).



      Ja den Fabian Brem hätte ich gerne wieder bei uns gesehen... gefiel ihm wohl doch nicht so bei uns

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "4./7./9. Dez. 2018: 3 Mal Züri Gschnätzlets" geschrieben. 04.12.2018

      Eine Wahnsinnswoche hat uns da unser HCT gezeigt! Ich bin selbst mein schärfster Kritiker, und sah es wirklich etwas mit Sorge wie sich unser HCT präsentierte noch vor ein paar Wochen.
      Offenbar wurde aber im mentalen stark gearbeitet, sehr erfreulich!

      Die nächsten beiden Spiele gehören ebenfalls in jene Kategorie, gerade heute gegen die Babylöwen.. Voll konzentriert zu 3 Punkten!

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "28.10.2018: SC Langenthal - HCT" geschrieben. 30.10.2018

      Der Trainer ist nunmal das schwächste Glied in der Kette, man kann nicht die ganze Mannschaft feuern, wenns mal nicht läuft..Jedoch halt schon seltsam, wenn sich so emotionslose
      Auftritte wie gegen Langenthal oder die Academie ereignen.. und dies per se in einem (Profi) Verein, der junge Spieler fördern will.. es stellt sich die Frage, ob die Spieler noch hinter dem Trainer stehen.. Die Resultate sind nunmal auschlaggebend.. Muss aber zugeben, dass ich noch nie ein Mair Symphatisant war..(ok evt auch wegen seines eher unbekannten Status) Für mich war Chrigel Weber DER ideale Trainer..
      Für ein solches Jugendkonzept wie beim HCT, braucht es meiner Meinung nach einen sehr erfahrenen Mann an der Seite, der auch gut vernetzt ist... Kevin Schläpfer bsw betonte zuletzt, wie gerne er wieder an einer Bande stehen würde.

      Man muss den jungen einfach Beine machen bei solchen Auftritten wie in L'thal, der HCT ist ein Profiverein kein Pläuschlerclub, wenn einige ihre Finger nicht aus dem Allerwertesten nehmen, sollen sie 1.Liga oder tiefer spielen..

      Dass man jede Saison die besten Spieler verliert ist klar wenn man beim HCT Trainer ist, dies kann man nicht jede Saison als Ausrede benutzen.. Manch kleinem Verein geht es genauso..

      Niemand sagt, der HCT muss um die Meisterschaft spielen, jedoch darf man erwarten, dass sich jeder zerreisst der den Löwen auf der Brust trägt!

      hoffen wir, es werden die richtigen Lehren gezogen

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "28.10.2018: SC Langenthal - HCT" geschrieben. 29.10.2018

      Ich frage mich halt schon länger, warum man an Mair festhält... es ist ja langsam ersichtlich, dass die Mannschaft keine Fortschritte nach Vorne macht.
      Beweise dafür gab es schon etliche jene Saison, diverse Drittel in denen man einfach zusammenbrach, ist eine Sache des Mentalen, und ich sehe in mair nicht
      mehr den Trainer der uns dahingehend vorwärts bringt. Man kann nicht nur den Spielern die Schuld geben..
      Dass der Vorstand dann noch für die neue Saison ein so hohes Ziel gesteckt hat, ist ebenfalls total unrealistisch, man wusste schliesslich was man an Substanz verloren hatte.
      Die Worte beste Verteidigung der Liga kann man als Fan nicht mehr hören.. im Eishockey muss man auch Tore schiessen können..
      Zudem sind etliche Spieler der Defensive inkl Torhüter meilenweit von ihrer Form entfernt. Worauf hat man bsw bei der Verpflichtung von Collenberg geschaut?
      War man wirklich so naiv zu glauben, dass Tore verhindern alleine reicht?

      Nicht alles ist schlechter geworden beim HCT, man hat auch neben dem Eis gute Arbeit geleistet, aber das ist eben nur 2.rangig, auch wenn es einige fansnicht gerne hören wollen..
      Der Sieg gegen Winti wurde bsw gefeiert als ob es der Sieg zum Meistertitel gewesen wäre, dabei war es,so sehe ich es zumindest, ein Pflichsieg, mehr nicht..

      Es ist Zeit zu handeln

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 18/19" geschrieben. 25.05.2018

      Was mich an der ganzen Sache ein wenig stört, warum pokert ein Braes...?? Sry aber entweder bleiben oder gehen..! Ich habe Braes zwar nur einmal spielen sehen, begeistert hat er mich aber im Vergleich zu jaedon nie wirklich...Die Söldner müssen scoren können, das kann Braes nur bedingt. Er ist mehr Arbeiter denn Scorer meiner Meinung nach. Ich würde mal auf einen Söldner gehen bei dem man weiss, dass er noch scoren kann, selbst wenn schon ein wenig älter. Einen Forget z.B der auch die nötige Erfahrung mitbringt. Zusammen mit Hayes bsw.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 18/19" geschrieben. 09.04.2018

      Ich kann deinen Unmut teilweise nachvollziehen.. Es ist in der Tat jede Saison dasselbe. Allerdings muss man die Vereinsphilosophie schon auch beachten. Früher war dies anders,
      allerdings weiss man ja wie es gekommen ist im finanziellen Bereich. Heute ist so dass wenn ein Junger talentierter Spieler 1-2 gute Saison liefern, dann sind die weg, thats fact!
      Genauso bei den AL, da importiert man teilweise unbekannte, und wenn sie dann einschlagen, sind sie auch kaum zuhalten, is klar. "Nur" mit wohl den besten fans in der Swiss League
      kann sich so ein Spieler auf dauer nichts kaufen, schlussendlich geht es um Entwicklung oder halt Geld. Ich hatte mich auch zuerst an diese Philosophie gewöhnen müssen, ein Club der jede
      Saison quasi ohne Ambitionen auf einen möglichen Aufstieg in die Saison startet. Klar wird in diesem Club ehrliche gute Arbeit geleistet, dies stellt wohl niemand in Frage. Jedoch würden höhere
      Ziele evtl auch noch mehr Support anlocken, da man sich ja immer beschwert dass zu Wenige kommen... Für mich persönlich ist bsw. ein Saisonabo leider nichts mehr, da ich es arbeitstechnisch nicht hinbekomme würde, mein Abo nur annähernd rauszuholen. Und wenn ich dann mal Zeit hätte, kämen die Kosten für einen Matchbesuch von 24.- plus die ÖV Kosten alleine schon auf 58fr. Dann hab ich weder n bier noch ne Wurst konsumiert, 70.- für nen hockeymatch ist mir darum zu teuer gerade für einen Swissleague Match, so hart es klingen mag dennoch schlägt mein herz grüen-wiis-gääl

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 18/19" geschrieben. 26.01.2018

      Also entschuldigung, das sehe ich nun jetzt wirklich nicht ein...Ich bezeichne den SCL nicht als "grossen" Verein... Wenn da der Ruf des Geldes ausschlaggebend war, fände ich es eine sehr bittere Sache, lange Vereinstreue bei Toms hin oder her..Ihr glaubt ja nicht wirklich das der SCL ins Oberhaus aufsteigt?? Schliesse mich daher den obrigen Rednern an, sehr enttäuschender Abgang.. Ist man sich ja aber von Olten und dem SCL gewohnt, dass man die Konkurrenten schwächt, in dem man mit money versucht die besten Spieler in ihre Bauerntempel zu locken! Die FC Basels der Swissleague eben...
      Wie stellt man sich das vor beim HCT wenn die Leistungsträger alle abziehen? Das wirkt sich dann auch nicht sonderlich besser auf die Zuschauerzahlen aus.. Versteht mich nicht falsch, hätte es
      begriffen wenn Toms ins Oberhaus gewechselt wäre, aber nicht so... Mal schauen wer der Nächste ist.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "14./17./19. November: Zug/Winti/Biasca" geschrieben. 21.11.2017

      Da gebe ich dir in sämtlichen Punkten recht. Allerdings sehe ich da keinen sonderlich grossen Aufwand darin, wie früher Plakate aufzuhängen. Weiss jeoch auch nicht wie dies
      früher gemanagt wurde.. Das Herzblut dass so mancher Fan an den Tag legt ist sicher einzigartig, an beinahe jedem Auswärtsmatch sind unsere Superfans zu finden.
      Das Problem bleiben die Zuschauer an den Heimspielen, was sicher nicht an der Mannschaft liegt, denn sportlich läuft es ja ausgezeichnet für unseren HCT. Nicht wie in vergangenen
      Saisons als man eher unten durch musste, auch wegen des schmalen Budgets.

      Ich wollte mit den 90er nicht das Zuschaueraufkommen vergleichen, damals herrschten die sportlich "goldenen" Zeiten..finanziell ists dann wieder was anderes.
      Das Lohngefüge betrifft aber die ganze CH, und da ist es sehr wohl möglich die Leute zu mobilisieren das sieht man ja auch anhand anderer Clubs,
      sprich der Hund muss beim Marketing begraben liegen.

      Bei vielen dürften aber auch die Arbeitszeiten ein Problem sein, um den Heimspielen fern bleiben zu müssen.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "14./17./19. November: Zug/Winti/Biasca" geschrieben. 20.11.2017

      Ich kann mich noch gut an die 90er erinnern, damals noch auf dem Land lebend, da fand man überall die genialen grossen Flugblätter des kommenden Spieltags.
      Hab noch e ganze Sammlung davon, fand das da schon mega toll. Sowas fehlt eben auch.. simpel, aber effektiv evtl. Es ist ja gut, dass in Weinfelden selbst Werbung
      gemacht wird, aber auch generell im Kanton oder zumindest im erweiterten Umkreis Weinfelden muss/müsste man die Leute mehr mobilsieren.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 17/18" geschrieben. 26.09.2017

      Ok, Thomas Studer hat also das Handtuch geworfen...was muss man davon halten? War das Spiel gegen Winti auschlaggebend?^^

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Cup: HCT vs. Kloten" geschrieben. 20.09.2017

      Ich weiss gar nicht, was alle immer mit Damon/Irmen haben. Da die AL nunmal an Punkten gemessen werden, würde ich da höchstens Damon noch als genügend ansehen. Irmen dagegen war einer der geackert hat, der sich für nichts zu schade war, aber Punkte? Junge Talente besitzen wir ja in unseren Reihen, gespickt mit erfahrenen CH Spieler. Da brauchts die 2 AL die grade in wichtigen Spielen den Unterschied ausmachen können. Dem Projekt junge AL stehe ich nach wie vor skeptisch gegenüber. Sie sollen ihre Chance nun aber in den kommenden Partien erhalten, dann sind wir wohl schläuer.

      PS: einen jungen "vielversprechenden" AL hatten wir doch auch schon mal, der kam von Luzern wenn ich mich nicht irre, und war dann auch nicht lange bei uns.

    • Pegasus84 hat einen neuen Beitrag "Kader 17/18" geschrieben. 21.08.2017

      Nun bei der AL-Auswahl liess man sich ja bewusst Zeit, um möglichst günstig davon zukommen, resp. ein Schnäppli zu machen. Dies ist nun die Quittung die man zahlt im Bezug auf
      die Integration und Zufallsauswahl unbekannter Ahornblätter. Klar muss man Ihnen die Chance geben sich beweisen zu können, jedoch wie schon erwähnt wurde, haben wir die Zeit dafür nicht, wenn man betrachtet wie die Liga-
      konkurrenten aufgerüstet haben. AL in der Swissleague müssen liefern. Ob der Druck auf die jungen AL nicht zu gross ist,wird sich bei ausbleibenden Leistungen auch zeigen. Die Frage wird sein ob es dann nicht schon zu spät ist. Ich hätte neben einem jungen AL gerne einen routinierten daneben gesehen.

      Ohne gewisse Leute angreifen zu wollen denke ich auch, dass da an der Scoutfront mal eine qualifiziertere Person hingehört. Ich vermisse die Fetscherin zeit sehr, da wurde sehr gute
      Arbeit geleistet, Schade dass es so kommen musste, wie es kam...

      Und wenn auch nicht zum Thema AL gehörend, dass man Vaskivuo ziehen lassen musste Ua oder gerade wegen Mair ist auch sehr bitter. Da findet man mal einen AL der einschlägt und dann leider die Trennung.
      Weiss eigentlich auch jemand warum Mair die Nationlmannschaft nicht mehr coacht? Ob da alles normal lief? Denn man weiss ja, Mair ist kein einfacher Trainer..

Empfänger
Pegasus84
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz